Backslash unter macOS einfügen

Stellen Sie Ihre Frage
MacOS unterscheidet sich komplett von Windows. So können Windows-User, die auf macOS umsteigen, diverse Probleme damit haben, das Betriebssystem von Apple zu verwenden. In dem folgenden Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie einen Backslash unter macOS einfügen können.

Backslash auf dem Mac einfügen

Den Backslash, auch umgekehrter Schrägstrich oder Rückwärtsschrägstrich genannt, braucht man vor allem für Windows-Verzeichnisnamen, aber auch zum Programmieren. Er kann unter macOS ganz einfach anhand der folgenden Tastenkombination eingefügt werden: Umschalttaste + Alt + 7. Diese Tastenkombination gilt für die deutschen Tastaturen sowohl vom MacBook als auch vom iMac.

Foto: © Apple.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch