VO, VF, VOST und VOSTFR: Was ist das?

Stellen Sie Ihre Frage
Wenn Sie in Frankreich ins Kino gehenn oder einen französischsprachigen Film herunterladen, dann stoßen Sie wahrscheinlich auf die Begriffe VO, VF, VOST, oder VOSTFR. In dem folgenden Artikel erklären wir Ihnen, was diese Begriffe bedeuten.

Was bedeuten VO, VF, VOST und VOSTFR?

Diese Begriffe finden Sie nur in Frankreich und anderen frankophonen Ländern.


VObedeutet Version Originale oder die Originalversion des Films. Dieser Begriff impliziert, dass der Film französische Untertitel enthält. Dies ist der bevorzugte Begriff in der französischen Filmindustrie.


VF steht für Version Française und zeigt an, dass es sich um die französische Version des Films handelt. Dies bedeutet, dass der Film nicht mit dem Original-Audio und französischen Untertiteln versehen ist, sondern mit französischem Audio synchronisiert wurde.

VOST steht für Version Originale Sous-Titrée, das ist die Originalversion eines Films mit Untertiteln in der Originalsprache.


VOSTFR steht für Version Originale Sous-Titrée en Français. Hierbei handelt es sich um die Originalversion des Films mit französischen Untertiteln auf dem Bildschirm.

Foto: © blankstock - 123RF.com
Jean-François Pillou

Jean-François Pillou – Gründer von CCM
Jean-François Pillou, besser bekannt als Jeff, ist der Gründer von CommentCaMarche.net. Er ist zudem Geschäftsführer von CCM Benchmark und Digitaldirektor bei Figaro Group.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch