1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

VO, VF, VOST und VOSTFR: Was ist das?


Wenn Sie in Frankreich ins Kino gehen oder einen französischsprachigen Film herunterladen, dann stoßen Sie wahrscheinlich auf die Begriffe VO, VF, VOST, oder VOSTFR. In dem folgenden Artikel erklären wir Ihnen, was diese Begriffe bedeuten.


Was bedeuten VO, VF, VOST und VOSTFR?

Diese Begriffe finden Sie nur in Frankreich und anderen frankophonen Ländern.


VObedeutet Version Originale oder die Originalversion des Films. Dieser Begriff impliziert, dass der Film französische Untertitel enthält. Dies ist der bevorzugte Begriff in der französischen Filmindustrie.

VF steht für Version Française und zeigt an, dass es sich um die französische Version des Films handelt. Dies bedeutet, dass der Film nicht mit dem Original-Audio und französischen Untertiteln versehen ist, sondern mit französischem Audio synchronisiert wurde.

VOST steht für Version Originale Sous-Titrée, das ist die Originalversion eines Films mit Untertiteln in der Originalsprache.

VOSTFR steht für Version Originale Sous-Titrée en Français. Hierbei handelt es sich um die Originalversion des Films mit französischen Untertiteln auf dem Bildschirm.

Foto: © Pixabay.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Haykel Jouini. Letztes Update am von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "VO, VF, VOST und VOSTFR: Was ist das?" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.