Drop-down-Liste in Excel erstellen

Stellen Sie Ihre Frage
Sie können Ihr Excel-Arbeitsblatt noch effizienter machen, indem Sie Drop-down-Listen in Zellen verwenden. User können damit unter anderem eine Auswahl mit Ja oder Nein treffen oder ein Datum auswählen.


Drop-down-Liste in Excel erstellen

Geben Sie zunächst die Einträge, die in einer Drop-down-Liste angezeigt werden sollen, in das Arbeitsblatt ein. Die Einträge müssen in einer einzelnen Spalte oder Zeile eingetragen werden und dürfen nicht durch leere Zellen unterbrochen sein.

Wählen Sie nun alle Einträge aus, führen Sie darauf einen Klick mit der rechten Maustaste aus und wählen Sie Namen definieren aus.


Geben Sie im Feld Name einen beliebigen Namen für Ihre Einträge ein und bestätigen Sie mit OK (der Name wird nicht in der Drop-down-Liste angezeigt).

Klicken Sie jetzt auf dem Arbeitsblatt in die Zelle, in der Sie die Drop-down-Liste anzeigen möchten. Klicken Sie danach auf Daten > Datenüberprüfung:


Klicken Sie danach auf Einstellungen > Zulassen > Liste:


Geben Sie unter Quelle ein Gleichheitszeichen (=) und direkt dahinter den Listennamen ein.

Aktivieren Sie die Option Zellendropdown und klicken Sie danach auf Eingabemeldung.

Möchten Sie, dass Excel eine Fehlermeldung bei der Eingabe ungültiger Daten anzeigt, so aktivieren Sie unter dem Tab Fehlermeldung die Option Fehlermeldung anzeigen, wenn ungültige Daten eingegeben wurden. Wählen Sie unter Typ eine Option aus und geben Sie einen beliebigen Titel sowie eine Meldung ein.

Drop-down-Liste in Excel ausfüllen

Öffnen Sie Ihre Excel-Tabelle und wählen Sie den Inhalt aus, den Sie in die Liste einfügen möchten. Klicken Sie danach auf das Feld Quelle. Der Inhalt wird automatisch in die Liste eingetragen. Excel aktualisiert die Daten auch automatisch, wenn Sie ein neues Element hinzufügen oder löschen:


Stellen Sie sicher, dass die Drop-down-Box in der Zelle ausgewählt ist, damit Sie den Drop-down-Pfeil neben der Zelle sehen können. Klicken Sie im Anschluss auf OK.

Lange Drop-down-Liste in Excel erstellen

Wenn der Speicherplatz das Hinzufügen von neuen Elementen nicht ermöglicht, so sollten Sie versuchen, Zellen oberhalb der letzten Zelle und nicht unterhalb davon einzufügen.


Foto: © Microsoft.
Jean-François Pillou

Jean-François Pillou – Gründer von CCM
Jean-François Pillou, besser bekannt als Jeff, ist der Gründer von CommentCaMarche.net. Er ist zudem Geschäftsführer von CCM Benchmark und Digitaldirektor bei Figaro Group.

Mehr Informationen über das Team von CCM