1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Wie erstellt man ein YouTube Short?

Vielleicht kennen Sie das allererste Video, das auf YouTube hochgeladen wurde: Me at the zoo. Es war tatsächlich das erste Kurzvideo, das auf der Plattform seit als eigene Funktion YouTube Shorts zur Verfügung steht, denn es dauerte nur 19 Sekunden. Seit Juli 2021 gibt es YouTube Shorts auch in Deutschland. Hier erfahren Sie, wie Sie so ein Kurzvideo kreieren.

Was sind YouTube Shorts?

YouTube Shorts sind wie auch Instagram Reels Antworten der bekannten Social-Media-Plattformen auf den großen Erfolg von TikTok. Sie können auf Ihrem Smartphone schnell und einfach ein Kurzvideo erstellen. YouTube Shorts können bis zu 60 Sekunden lang sein und mit der Funktion Multi-Segment-Kamera lassen sich auch mehrere kurze Clips zu einem Video zusammenfügen.

Sie können Text und Musik hinzufügen, Filter anwenden, die Geschwindigkeit ändern sowie einen Countdown einstellen, um das Video freihändig aufzunehmen.

Hinweis: Shorts ist noch in der Entwicklungsphase und nur als Beta-Version verfügbar. Aktualisieren Sie Ihre YouTube-App, um auf die Shorts-Funktion zugreifen zu können.

So machen Sie ein Kurzvideo für YouTube

Um ein YouTube Short auf dem Smartphone zu erstellen, melden Sie sich in der YouTube-App an und tippen Sie auf das Pluszeichen unten in der Mitte. Wählen Sie Kurzvideo erstellen:

Wenn Ihr Video länger als 15 Sekunden sein soll, tippen Sie auf die 15. Zu Videos, die länger als 15 Sekunden sind, können Sie allerdings keine Musik hinzufügen. Wenn Sie ein kürzeres Video mit Musik erstellen, tippen Sie auf Musik hinzufügen, wählen Sie das Lied aus und tippen Sie auf den roten Aufnahmeknopf. Sie können die Musik auch nach der Aufnahme hinzufügen und später noch anpassen:

Für die Aufnahme haben Sie im Menü rechts weitere Optionen. Wenn Sie auf Tempo tippen, können Sie das Video beschleunigen oder verlangsamen. Mit Timer setzen Sie einen Countdown und mit Kamera wechseln Sie zwischen Front- und Selfiekamera.

Nach der Aufnahme können Sie das Video verwerfen oder speichern, einen Titel hinzufügen und es auf YouTube hochladen.

Danach finden Sie Ihr Kurzvideo ebenso wie die von anderen Nutzern im Bereich Shorts in Ihrer YouTube-App:

Foto: © Unsplash.

1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « Kurzvideo auf YouTube erstellen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.