Ihre Bewertung

DaVinci Resolve 15

4 Abstimmung - 2.8 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
15
DaVinci Resolve 15
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Englisch
DaVinci Resolve 15 ist ein professionelles Videoschnittprogramm. Der Entwickler Blackmagic Design hat den Fokus auf die Farbkorrektur gelegt. Das Programm verfügt über Funktionen zur primären und sekundären Farbkorrektur sowie zur automatischen Bildstabilisierung. DaVinci Resolve 15 ermöglicht darüber hinaus das Schneiden von Videos und das Einbinden von OpenFX-Plug-ins.

Auch das Schneiden und Mischen von Tonspuren ist mit DaVinci Resolve 15 kein Problem. Mit der Fairlight-Funktion steht Ihnen ein zuverlässiges Tool zur Verfügung, mit dem Sie bis zu 1.000 Tonspuren bearbeiten können.


Mit dem integrierten 3D-Workspace haben Sie Zugriff auf mehr als 250 Bearbeitungs-Tools. DaVinci Resolve 15 unterstützt folgende Videoformate: DPX, CIN, EXR, Tiff, QuickTime, ProRes, DNxHD, MXF, AVI, JPEG2000, HQ, HQX, MOV, JPEG, TGA, BMP und MP4.

Das Programm ist für alle Windows-Versionen ab Windows 7 erhältlich. Die Installationsdatei ist rund 994 Megabyte groß. DaVinci Resolve 15 erfordert einen leistungsfähigen Computer mit einer High-End-Grafikkarte. Zudem ist die Benutzeroberfläche kompliziert und in englischer Sprache, so dass das Programm eher für Profis geeignet ist.

Lesen Sie auch

Alternative Schreibweise: DaVinci_Resolve_15.3_Windows.zip
Letztes Update am 17. Oktober 2019 01:51.
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Davini Resolve ist ein mit der Oberfläche, den internen Tools, dem Farbmanagement und zahlreichen Effekten ein professionelles Tool. Es bildet den gesamten Prozess einer Filmherstellung in einem Programm ab. Deshalb ist es weniger für Einsteiger und Gelegenheits-Cutter geeignet. Aber... Davinci Resolve benötigt eine sehr teure Hardware (ab 6000 Euro), um damit vernünftig und flüssig arbeiten zu können. Damit ist das Programm für Standard-PC's eher ungeeignet. Zusätzlich ist das Programm leider sehr instabil. Es stürzt schon mal öfters ab. Schlecht für die, die dann nicht ihren aktuellen Stand gespeichert haben. Insofern ist das Programm eher in einer frühen Entwicklungsphase und nichts für Einsteiger.

fajne
DaVinci Resolve ist ein unglaublich umfangreiches Tool zur Videobearbeitung. Allerdings brauchen Laien viel Zeit, um das komplizierte Programm zu beherrschen.
Antwort von Gesperrt profil kommentieren