Ihre Bewertung

King Arthur: Knight's Tale für Windows

1 Abstimmung - 5.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
King Arthur: Knight's Tale für Windows
Windows 10 - Deutsch
10/10

Diese düstere Fantasy-Version der Arthur-Sage ist eine interessante Mischung aus Strategie à la XCOM und mittelalterlichem Rollenspiel.

Silke Grasreiner Message postés 3267 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: November 29, 2022

King Arthur: Knight's Tale ist ein Strategie-Rollenspiel, das Sie zu den Rittern der Tafelrunde ins Mittelalter versetzt. Die neuste Ausgabe der King-Arthur-Serie bietet reine Rundentaktik. Der Spieler lässt seine Helden dabei an selbst gewählten Orten gegen finstere Monster und böse Zauberer kämpfen.

Handlung

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Sir Mordred, dem Erzfeind von König Arthur. Im Kampf um den Thron Britanniens brachten sich beide gegenseitig um. Doch damit ist die Geschichte noch nicht vorbei, denn nun wird im Totenreich weitergekämpft. In der Dark-Fantasy-Welt sollen Sie auf Befehl der Herrin des Sees auf der mystischen Insel Avalon König Arthur erneut töten, denn der ist jetzt ein unsterblicher, dem Wahn verfallener König, dessen Schmerz diesen magischen Ort langsam in einen finsteren Schatten Britannias verwandelt. Als Mordred werden Sie ins Leben zurückgeholt, um diesem Fluch ein Ende zu bereiten und Camelot wiederaufzubauen.

Was bietet King Arthur: Knight's Tale?

  • Königreich erkunden: Sie befinden sich in einem Land der Albträume, in dem abscheuliche Monster und magische Kreaturen in Burgen und Wäldern lauern.
  • Tafelrunde wiederbeleben: Mordred muss die ehemaligen Ritter der Tafelrunde versammeln, um Sie auf Reisen voller anspruchsvoller, strategischer Kämpfe zu schicken.
  • Helden und Klassen: Sie können Ihr vierköpfiges Team aus 30 verschiedenen Helden und Klassen zusammenstellen. Diese sind Verteidiger, Streiter, Scharfschütze, Vorhut, Arkanist und Weiser.

  • Helden und Klassen: Helden können bis zu 30 Studen aufsteigen, wenn Sie Missionen erfüllen und Kämpfe gewinnnen. Sie müssen aber ihre Verletzungen, Flüche und Krankheiten behandeln, weil sie sterben können. Außerdem haben sie ausgeprägte Persönlichkeiten, Rivalitäten und eigene Ziele, so dass Sie geschicht mit Ihnen umgehen müssen, damit sie Ihnen treu bleiben.
  • 20 Hauptmissionen: Im Laufe der Missionen müssen Sie immer wieder moralische Entscheidungen fällen und zwischenTyrannei oder Rechtschaffenheit wählen. Das Moraldiagramm zeigt an, wo Sie dabei stehen. Mit Ihren Entscheidungen beeinflussen Sie sowohl das Gameplay als auch die Geschichte.
  • Vier Schwierigkeitsmodi: Knight's Tale bietet vier verschiedene Schwierigkeitsmodi, vom entspannten Geschichtenerzählen bis hin zu den zermürbendsten Kämpfen, die Avalon je gesehen hat. Eine noch größere Herausforderung stellt der "Rogue-like"-Modus dar, in dem jede kleine Entscheidung und Aktion zählt.

  • Endspiel: Wenn Sie die Kampagne durchgespielt haben (einmal oder über mehrere Zweige), wird das Endspiel freigeschaltet, in dem Sie neue schwerere Herausforderungen erwarten, darunter mythische Bosskämpfe, zufällige Quests, mehr Beute und Figurenentwicklung.

Wie viel kostet King Arthur: Knight's Tale?

Sie können das Spiel für 44,99 Euro bei Steam kaufen. Oberfläche und Untertitel gibt es auf Deutsch, der Ton ist bisher nur auf Englisch verfügbar.

Altersfreigabe

Die europaweite Empfehlung für King Arthur: Knight's Tale durch das PEGI-System liegt bei ab 12 Jahren , da das Spiel explizite Darstellungen von Fantasy-Gewalt enthält.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 10, 11 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel i5-4690 oder AMD FX 4350
  • RAM: 8 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 780 oder AMD Radeon R9 280X
  • DirectX: Version 12
  • Festplatte: 120 GB freier Speicherplatz

Andere Systeme

King Arthur: Knight's Tale ist bisher nur für PC erhältlich. Es sind Versionen geplant für PlayStation 5 und Xbox Series X/S.

Foto: © Neocore Games.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren