Ihre Bewertung

MotoGP 22 für Windows

1 Abstimmung - 5.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
MotoGP 22 für Windows
Windows 8 Windows 10 - Deutsch
10/10

Beste MotoGP-Simulation.

Silke Grasreiner Message postés 3219 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: Oktober 4, 2022

MotoGP 22 ist das Ausgabe für die Saison 2022 des Rennspiels für Liebhaber von Motorrädern. Die Entwickler von Milestone haben Verbesserungen bei Grafik, Sound und Gameplay vorgenommen. Treten Sie an gegen die besten Fahrer in dieser höchsten Rennklasse innerhalb der FIM-Motorrad-Weltmeisterschaft des Straßenrennsports.

Was bietet MotoGP 22?

  • Fahrer und Rennstrecken: In MotoGP 22 können Sie mit mehr als 120 Fahrern spielen und auf mehr als 20 offiziellen Strecken antreten. Darüber hinaus stehen Ihnen 70 Fahrern, die MotoGP-Geschichte geschrieben haben, zur Verfügung.
  • Nine Season 2009: In diesem Modus können Sie in die Rolle von Fahrer-Legenden wie Lorenzo, Rossi, Pedrosa und Stoner schlüpfen und die 17 Grand-Prix-Rennen der MotoGP-Saison 2009 neu erleben. Jedes Rennen enthält eine Einleitung und Archivmaterial.
  • MotoGP-Academy: Der Spieler kann auf verschiedene Tutorials zurückgreifen, auf den Rennstrecken trainieren und sich Tipps und Tricks holen, um zum stärksten Fahrer aller Zeiten werden.
  • Noch realistischer: Das Spiel bietet fünf Grafikeditoren, mit denen Sie Ihr Erlebnis individuell gestalten können, von den Lackierungen der Motorräder über die Anzüge der Fahrer bis hin zu den Boxen.

  • Managerkarriere: Sie können einem offiziellen Team beitreten oder ein eigenes aufbauen. Holen Sie sich Mitarbeiter und Fahrer und gründen Sie zusätzlich ein Juniorteam. Zusammen mit Ihrem technischen Leiter können Sie dann an Motor, Rahmen, Aerodynamik und Elektronik tüfteln, um Ihr Bike zu verbessern.
  • Multiplayer: Zum ersten Mal in der Geschichte der Serie gibt es einen Splitscreen-Modus. So können Sie Ihre Freunde herausfordern und gemeinsam spielen. Der Mehrspieler-Modus ist Cross-Generation aber nicht Cross-Play, Sie brauchen also diese Gerätefamilie wie Ihre Mitspieler. Auf Nintendo Switch wird der geteilte Bildschirm nicht unterstützt.

Grafik und Sound

Der Hersteller hat mit der Ausgabe 22 das realistischste MotoGP-Erlebnis der ganzen Serie vorgelegt. Die grafischen Verbesserungen stellen die Rennen noch flüssiger dar und machen die Gesichter der Fahrer und die Boxen noch detailreicher. Auch am Sound wurde mit Erfolg gedreht. Die Geräuschkulisse und der Klang der Motorräder geben dem Spieler das Gefühl, direkt an der Strecke zu stehen.

Wie viel kostet MotoGP 22?

Das Spiel kostet 49,99 Euro bei Steam. Außerdem können Sie zusätzliche Inhalte dazukaufen.

Altersfreigabe

MotoGP 22 ist für Spieler jeden Alters geeignet, auch für Kinder, denn die USK hat den Titel ab 0 Jahren freigegeben.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 8, 10, 11 (64 Bits)
  • Prozessor: Intel Core i3-4160 (2 * 3600) oder AMD FX-4350 (4 * 4200) oder gleichwertig
  • RAM: 8 GB
  • Grafikkarte: GeForce GT 640 (2048 VRAM) oder Radeon R7 250 (2048 VRAM) oder gleichwertig
  • DirectX: Version 11
  • Festplatte: 30 GB freier Speicherplatz

Andere Systeme

MotoGP 22 ist auch für die folgenden Spielkonsolen erhältlich: hier für Xbox One und Xbox Series X/S, hier für PS4 und PS5 sowie hier für Nintendo Switch.

Foto: © Milestone S.R.L.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren