Ihre Bewertung

Visual Studio Code

1 Abstimmung - 5.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
1.5.8
Visual Studio Code
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
10/10

Ich habe damit einen Webmaster-Kurs gemacht. Tolles Programm und sehr gut auch für Anfänger geeignet.

Message postés
2379
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
September 28, 2021

Visual Studio Code, auch kurz VSCode oder VS Code genannt, ist ein kostenloser Quelltext-Editor von Microsoft, mit dem Sie einfach und bequem Webseiten und Anwendungen erstellen programmieren können. Die Software unterstützt unter anderem JavaScript, TypeScript und Node.js. Für viele weitere Programmiersprachen und Frameworks sind Erweiterungen verfügbar, darunter C ++, C #, Java, Python, Visual Basic, PHP, Go, Unity und .NET. Hier können Sie Visual Studio Code für Windows herunterladen, die Download-Links für macOS und Linux finden Sie weiter unten.

Was bietet Visual Studio Code?

  • Intuitive Benutzeroberfläche: VSCode ist leicht zu bedienen. Die Benutzeroberfläche verfügt über verschiedene Themes, Debugger und Befehle. Das Programm ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
  • Software-Entwicklung: Mit VSCode können Sie Quelltexte erstellen und bearbeiten. Das Programm dient vor allem dazu, Webseiten, Webanwendungen und APIs zu erstellen.
  • Syntaxhervorhebung:: Damit lassen sich die verschiedenen Elementes Ihres Codes leicht auseinanderhalten. Sie können die Funktion außerdem nach Ihren Bedürfnissen anpassen.
  • Fehlerwarnungen: Visual Studio Code warnt Sie, wenn Sie beim Programmieren Fehler machen und bietet Ihnen manchmal sogar Korrektionen an.

  • Zahlreiche Erweiterungen: Ein großer Vorteil des Programms ist es, dass es sich durch viele Plug-ins erweitern lässt, darunter für Funktionen wie Autovervollständigung, Shortcuts, Analyse und Formatierung sowie für Programmiersprachen, darunterPython, Ruby, JavaScript, C++, R und Java. Sie finden alle verfügbaren Erweiterungen hier.
  • Code-Überarbeitung: Mit VSCode können Sie Ihren Quelltext optimieren, ohne sein Verhalten zu ändern. Sie erhalten unter anerem Style-Empfehlungen und Feedback über die Funktionalität Ihrer Variablen, Klassen und Methoden.

Wie funktioniert Visual Studio Code?

VSCode bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Software zu entwickeln. Microsoft stellt Ihnen im Lernbereich von VSCode Anleitungen bereit sowie eine umfangreiche Support-Seite. Der YouTube-Kanal des Programms zeigt die Handhabung in anschaulichen Videos:

Unterschiede zwischen Visual Studio und Visual Studio Code

Vielleicht kennen Sie Visual Studio auch von Microsoft und fragen sich, was der Unterschied zu Visual Studio Code ist. Der Hauptunterschied ist, dass Visual Studio eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) ist, die mit Projektdateien arbeitet, und Visual Studio Code ein Quelltext-Editor und Debugger auf der Basis von Quelltextdateien und Ordnern sowie Textdateien.

Eine IDE wie Visual Studio verfügt über mehr Werkzeuge zum Entwickeln, Kompilieren und Testen von Programmiersprachen. Ein Quelltext-Editor wie Visual Studio Code konzentiert sich auf das Schreiben, Interpretieren und Debuggen von Codes für Webseites und Apps.

Ist VSCode kostenlos?

Visual Studio Code ist völlig kostenlos, sowohl für private als auch für kommerzielle Nutzung.

Andere Systeme

Visual Studio Code ist auch erhältlich für macOS und Linux/Ubuntu. Sie finden die Download-Links für die anderen Systeme auf dieser Webseite von Visual Studio Code.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows (7, 8 und 10), macOS X 10.11 oder Linux (Ubuntu, Debian und Redhat)
  • Prozessor: 1,6 GHz oder höher
  • RAM: 1 GB
  • Festplatte: 500 MB freier Speicherplatz
  • Microsoft .NET Framework 4.5.2 ist ebenfalls erforderlich für VSCode.

Foto: © Microsoft Corporation.

Lesen Sie auch
Alternative Schreibweise: VSCodeUserSetup-x64-1.58.2.exe
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren