Ihre Bewertung

Visual Boy Advance-M

1 Abstimmung - 4.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
2.1.4
Visual Boy Advance-M
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Englisch
8/10

Die Einrichtung ist ein bisschen knifflig. Wenn der Emulator erstmal läuft, lohnt sich der Aufwand.

Message postés
2379
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
September 28, 2021

Visual Boy Advance-M (VBA-M), meist zusammen geschrieben als VisualBoyAdvance, ist ein frei verfügbarer Emulator für die Handheld-Konsolen Game Boy, Game Boy Color und Game Boy Advance von Nintendo. Die Version ist eine Weiterentwicklung des Visual Boy Advance von 2004.

Was bietet Visual Boy Advance?

  • Game-Boy-Spiele auf PC: Dank Visual Boy Advance-M können Sie praktisch alle klassischen Game-Boy-Spiele auf Ihrem Desktop-Computer spielen, darunter Pokémon, Zelda, Super Mario, Donkey Kong, Resident Evil, Final Fantasy, und viele mehr.
  • Leistungssteigerung: Der Emulator enthält verschiedene Funktionen, um Grafik und Steuerung der Spiele zu verbessern. So gibt es zum Beispiel Grafik- und Tonfilter sowie die Möglichkeit, die Geschwindigkeit der Emulation anzupassen.
  • Bildschirmaufnahme: Diese Funktion ist bei den originalen Handheld-Konsolen nicht vorhanden. Aber mit Visual Boy Advance-M können Sie das Spielgeschehen aufzeichnen und teilen, zum Beispiel auf YouTube oder Twitch.
  • Cheats nutzen: VBA-M unterstützt die Nutzung von Cheat Codes. Sie können unter anderem die Codes von Code Breaker und GameShark verwenden.

Unterschiede zwischen VBA und Visual Boy Advance-M

Der ursprüngliche Emulator und die neue Version Visual Boy Advance-M sind zwar nicht identisch, werden aber oft als derselbe Emulator angesehen. Tatsächlich enthält Advance-M alle Funktionen des Vorgängers wie die oben genannten, Joystick-Unterstützung, automatisches Feuern und Debugging von Game-Boy-Programmen. Es kamen aber auch neue hinzu: HQ3x/4X Pixelfilter und die Game-Boy-Verlinkung über LAN und Internet. Visual Boy Advance-M wurde von einem neuen Team von Entwicklern herausgegeben und wird weiterhin mit Updates versorgt.

Wie funktioniert Visual Boy Advance?

Wie andere Emulatoren erfordert VBA-M ROM-Ripps der Spiele, um Sie emulieren zu können, das heißt die Dateien müssen in den Formaten GBA, GBC oder GB vorliegen. Es gibt verschiedenen Webseiten, die den Download dieser ROM-Dateien anbieten.

Wenn Sie Visual Boy Advance-M zum ersten Mal nutzen, finden Sie zum Beispiel in dem folgenden Video eine Anleitung für die Einrichtung:

Ist Visual Boy Advance kostenlos?

Ja, Sie können den Emulator völlig kostenlos herunterladen und nutzen.

Systemanforderungen

Visual Boy Advance-M unterstützt sämtliche Versionen von Windows.

Andere Systeme

Visual Boy Advance-M funktioniert auch unter macOS und Linux.

Foto: © VBA-M Development Team.

Lesen Sie auch
Alternative Schreibweise: visualboyadvance-m-master-2.1.4.zip, visualboyadvance-m-master.zip
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren