Abkürzungen für Firefox und Internet Explorer

November 2017

Es ist nützlich und zeitsparend, beim Benutzen von Browsern Abkürzungen zu benutzen. Hier stellen wir Ihnen verschiedene Tastenkombinationen vor, die das Surfen im Netz einfacher machen.


Tabs

Neuer Tab

Um einen neuen Tab zu öffnen, reicht es, die folgende Tastenkombination zu betätigen:


Strg + T

Von Tab zu Tab wechseln

Genau wie beim Desktop gibt es auch für den Webbrowser eine Abkürzung, um zwischen geöffneten Tabs zu wechseln.



Von links nach rechts: Strg + Tab
Von rechts nach links: Strg + Umschalttaste + Tab

Tab schließen

Um einen geöffneten Tab zu schließen, muss die folgende Tastenkombination betätigt werden:


Strg + F4 oder auch Strg + W

Tab schließen rückgängig machen

Nur für Firefox:

Manchmal kann es passieren, dass Sie beim Surfen aus Versehen einen wichtigen Tab schließen. Mit Firefox können Sie den Vorgang durch die folgende Tastenkombination rückgängig machen:

Strg + Umschalttaste + T

Fenster

Neues Fenster

Um ein neues Firefox-Fenster zu öffnen: Strg + N

Fenster wechseln

Für Windows und Linux: Alt + Tab

Für Mac OS: Apfel-Taste + Tab

Fenster schließen

Für Windows und Linux: Alt + F4

Für Mac OS: Apfel-Taste + Q

Navigation

Seite zurück und Seite vor

Hier stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung.


Seite zurück: Alt + Linker Pfeil
Seite vor: Alt + Rechter Pfeil

Seite zurück: Backspace (außerhalb einer Textzone)
Seite vor: Backspace-Taste + Umschalttaste

Neu laden

Fast alle Internetnutzer kennen die berühmte F5-Taste. Doch wenige wissen, wie man den Cache einer Seite löscht. Das geht mit der folgenden Tastenkombination: Strg + F5.

Laden stoppen

Die Entf-Taste sorgt dafür, dass das Laden der Seite gestoppt wird.

Ansicht

Schriftgröße ändern

Schrift vergrößern: Strg + +
Schrift verkleinern: Strg + -

Quelltext einer Seite anzeigen

Diese Abkürzung ist besonders für Entwickler hilfreich. Normale Internetnutzer können sie benutzen, wenn sie zum Beispiel bestimmte Texabschnitte nicht von einer Seite kopieren können. Im Quelltext ist der gesamte Textinhalt zu finden.


Um den Quelltext abzurufen, drücken Sie Strg + U.

Für Internet Explorer: Alt drücken und dann auf Ansicht und Quelltext gehen.

Vollansicht

Um eine komplette Ansicht einer Webseite müssen alle Browserleisten verschwinden. Drücken Sie dafür auf F11. Um die Vollansicht wieder zu verlassen, drücken Sie nochmals auf F11.

Foto: © Rashad Ashurov - Shutterstock.com
Artikel im Original veröffentlicht von Carlos-vialfa. Übersetzt von Hay-Tun. Letztes Update am 26. September 2017 05:51 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Abkürzungen für Firefox und Internet Explorer" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.