Galaxy S6 Edge: GMX-Konto konfigurieren

September 2017


Damit Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge GMX-E-Mails senden und empfangen können, sollten Sie Ihr Smartphone zunächst konfigurieren und ein E-Mail Konto einrichten.

GMX-Konto auf Galaxy S6 Edge einrichten

Tippen Sie auf Menü. Tippen Sie auf E-Mail. Wählen Sie danach Mehr > Einstellungen > Konto hinzufügen.

Wählen Sie in dem folgenden Fenster E-Mail-Adresse aus und geben Sie Ihre vollständige E-Mail Adresse ein. Wählen Sie dann Passwort aus und geben Sie Ihr GMX-E-Mail-Passwort ein. Tippen Sie im Anschluss auf Manuelles Einrichten.

Wählen Sie als Kontotyp IMAP-Konto aus. Geben Sie bei Benutzername Ihre vollständige E-Mail-Adresse und bei Passwort Ihr E-Mail-Passwort ein.

Scrollen Sie nach unten und geben Sie bei IMAP-Server imap.gmx.net ein. Wählen Sie bei Sicherheitstyp die Option SSL aus. Geben Sie bei Port 933 ein und tippen Sie danach auf Weiter.

Geben Sie bei SMTP-Server mail.gmx.net ein und wählen Sie bei Sicherheitstyp TLS aus. Geben Sie bei Port 587 ein.

Scrollen Sie jetzt nach unten. Wenn die Option Anmelden erfordern deaktiviert ist, aktivieren Sie diese. Geben Sie bei Benutzername Ihre vollständige E-Mail-Adresse ein. Geben Sie bei Passwort Ihr E-Mail-Passwort ein. Tippen Sie danach auf Weiter.

Wählen Sie im nächsten Fenster bei Zeitraum der E-Mail-Sync und bei Abrufeinstellungen eine beliebige Option aus und bestätigen Sie mit Weiter.

Bei Kontoname (optional) geben Sie nun GMX ein und bei Ihr Name (für ausgehende E-Mails) einen beliebigen Namen. Bestätigen Sie den Vorgang mit OK.

Foto: © Samsung.

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 7. September 2017 05:07 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Galaxy S6 Edge: GMX-Konto konfigurieren" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.