Google Chrome: Geschlossene Tabs wiederherstellen

Dezember 2016

Möchten Sie in Chrome geschlossene Tabs wieder öffnen, brauchen Sie dafür keine großen IT-Kenntnissen. Wie das geht, lesen Sie in diesem Praxistipp.


Chrome: Tab versehentlich geschlossen

Sie können die Option Geschlossenen Tab wieder öffnen verwenden, wenn Sie zum Beispiel versehentlich einen Tab im Chrome-Browser geschlossen haben. So wird der zuletzt geschlossene Tab wiederhergestellt.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in Chrome auf eine beliebige Stelle in der Tab-Leiste. Wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Option Geschlossenen Tab wieder öffnen. Der von Ihnen zuletzt geschlossene Tab wird nun erneut geöffnet. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination Strg+Umschalt+T benutzen.


Chrome: mehrere Tabs wiederherstellen

Wurden mehrere Tabs gleichzeitig geschlossen, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Klicken Sie oben rechts auf das Menü-Symbol und wählen Sie Verlauf aus:


Im Verlauf sehen Sie nun alle von Ihnen geöffneten Seiten. Suchen Sie die gewünschte Seite aus und klicken Sie diese an, um sie erneut zu öffnen:


Geschlossene Tabs mit Trash Can wiederherstellen

Trash Can ist eine kostenlose Google Chrome-Erweiterung, mit der kürzlich geschlossene Tabs schnell und bequem wiederhergestellt werden können. Nach der Installation wird oben rechts in der Browserleiste ein Papierkorb-Symbol angezeigt, in dem alle kürzlich geschlossenen Tabs gespeichert werden:

Download Trash Can

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Google Chrome: Geschlossene Tabs wiederherstellen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.