MAC-Adresse anzeigen

Dezember 2016

Mit der MAC-Adresse (Media-Access-Control-Adresse) ist die Hardware-Adresse jedes einzelnen Netzwerkadapters gemeint. Die MAC-Adresse dient als eindeutiger Identifikator des Geräts in einem Rechnernetz.



Windows-MAC-Adresse ermitteln

Drücken Sie auf Windows + R und tippen Sie den Befehl cmd ein, um das MS DOS-Fenster zu öffnen. Geben Sie nun den Befehl ipconfig/all ein und bestätigen Sie mit Enter. Unter Physikalische Adresse können Sie Ihre MAC-Adresse ablesen:


Linux-MAC-Adresse ermitteln

Gehen Sie zu K-Menü System > Terminal > Konsole, um eine Shell zu öffnen. Geben Sie den Befehl ifconfig ein. Unter HWaddr können Sie Ihre MAC-Adresse ablesen:


Mac OS-MAC-Adresse ermitteln

Klicken Sie auf das Apfel-Symbol und wählen Sie die Option Über diesen Mac aus. Klicken Sie danach auf Weitere Informationen. Unter Netzwerk > MAC-Adresse können Sie nun Ihre MAC-Adresse ablesen.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « MAC-Adresse anzeigen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.