Mac OS X: Schlüsselbund zurücksetzen

April 2017

Hier erfahren Sie, wie Sie den Schlüsselbund unter Mac OS X zurücksetzen können. Dies kann hilfreich sein, wenn zum Beispiel über die Option Schlüsselbund - Erste Hilfe ein Problem gefunden wurde, das nicht repariert werden kann, oder auch wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Mac: Schlüsselbund-Kennwort vergessen

Wenn über die Option Schlüsselbund - Erste Hilfe ein Problem gefunden wird, das nicht repariert werden kann, oder wenn Sie Ihr Schlüsselbund-Kennwort nicht wissen, müssen Sie den Schlüsselbund unter Umständen zurücksetzen. Hier finden Sie Anleitungen für verschiedene Mac-OS-Versionen:

Mac OS X 10.4, 10.5, 10.6 Snow Leopard oder neuer

Starten Sie Ihren Mac und öffnen Sie das Programm Schlüsselbundverwaltung. Wählen Sie unter Schlüsselbundverwaltung die Option Einstellungen.

Klicken Sie auf Allgemein und danach auf Meinen Standardschlüsselbund zurücksetzen. Geben Sie das Anmeldekennwort Ihres Accounts ein.

Schließen Sie das Programm Schlüsselbundverwaltung und starten Sie im Anschluss Ihren Mac neu.

Mac OS X 10.3 bis 10.3.9

Öffnen Sie das Programm Schlüsselbundverwaltung. Wählen Sie unter Fenster die Option Schlüsselbund - Erste Hilfe aus.

Klicken Sie auf Optionen... und dann unter Allgemein auf Schlüsselbund zurücksetzen. Geben Sie das Anmeldekennwort Ihres Accounts ein.

Schließen Sie das Programm Schlüsselbundverwaltung und starten Sie im Anschluss Ihren Mac neu.

Foto: © Apple.

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 21. April 2017 10:01 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Mac OS X: Schlüsselbund zurücksetzen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.