Windows 7: Problem mit dem Druckspoolerdienst

November 2016

Manchmal bekommen Sie eine Fehlermeldung angezeigt, die Sie darauf hinweist, dass ein Problem mit dem Drucker, beziehungsweise mit dem Spooler besteht. In diesem Praxistipp erfahren Sie, wie das Problem behoben werden kann.

Druckspoolerdienst wird nicht ausgeführt

Drücken Sie gleichzeitig auf [Windows] + [R]. Geben Sie cmd ein. Bestätigen Sie mit [Enter]. Geben Sie jetzt in der Eingabeaufforderung den Befehl Net Stop Spooler und bestätigen Sie mit [Enter]. Damit wird der Druckspooldienst gestoppt. Geben Sie danach den Befehl Net Start Spooler und bestätigen Sie mit [Enter]:


Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Windows 7: Problem mit dem Druckspoolerdienst » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.