Windows 7: Problem mit dem Druckspoolerdienst

Mai 2017

Manchmal bekommen Sie eine Fehlermeldung angezeigt, die Sie darauf hinweist, dass ein Problem mit dem Drucker, beziehungsweise mit dem Spooler besteht. In diesem Praxistipp erfahren Sie, wie das Problem behoben werden kann.

Druckspoolerdienst wird nicht ausgeführt

Drücken Sie gleichzeitig auf [Windows] + [R]. Geben Sie cmd ein. Bestätigen Sie mit [Enter]. Geben Sie jetzt in der Eingabeaufforderung den Befehl Net Stop Spooler und bestätigen Sie mit [Enter]. Damit wird der Druckspooldienst gestoppt. Geben Sie danach den Befehl Net Start Spooler und bestätigen Sie mit [Enter]:

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von jedtheboss. Letztes Update am 21. April 2016 20:34 von PeterCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Windows 7: Problem mit dem Druckspoolerdienst" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.