Amerikanisches Google nutzen

August 2017

Egal, ob Sie ein Internet-Profi oder ein normaler Benutzer sind: Manchmal ist es interessant, eine Suche im amerikanischen Google durchzuführen. So finden Sie beispielsweise Artikel auf Englisch oder erfahren, an welcher Stelle eine Webseite in der US-Suche angezeigt wird.

Auf Google US zugreifen

Wenn Sie http://www.google.com in die Adresszeile schreiben, werden Sie automatisch zur deutschen Seite weitergeleitet, weil Google Ihren Standort abfragt.

Rufen Sie daher das deutsche Google auf (http://www.google.de) und klicken Sie auf Google.com verwenden in der unteren rechten Ecke:


Alternativ können Sie auch diesem Link folgen: https://www.google.com/webhp?hl=en.

Foto: © Google.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 22. Juni 2017 00:42 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Amerikanisches Google nutzen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.