Wie kleinen Online-Shop selber hosten? [Gelöst/Geschlossen]

Beiträge
24
Mitglied seit:
Mittwoch November 27, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 9, 2014
-
Hallo ;)

Meine Mutter ist seit einiger Zeit dem Strick-, Bastel- und Häkelwahn verfallen und möchte ihre kleinen Werke online nebenbei verkaufen. Natürlich würde ich ihr sehr gerne helfen, weiß aber gerade nicht so richtig, wo ich anfangen soll. Hat damit schon mal jemand Erfahrung gemacht?

Danke im Voraus
Mehr anzeigen 

5 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 20. September 2019
Beiträge
6
Mitglied seit:
Freitag März 4, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 15, 2016
2
2
Danke
Was ist denn aus dem Projekt geworden? Ich habe vor etwas über einem Jahr meinen Webshop angefangen. Ich importiere eine Spezialität aus dem Balkan (Teil meiner Familie ist von dort) und verkaufe diese über meinen Shop. Ich habe 1&1 als Webhoster und bin damit auch zufrieden. Einen kostenlosen Webhosting-Dienst würde ich, wenn's geht, meiden, da dort meistens sehr viel Werbung eingeblendet wird, was für die Besucher deiner Seite nervig sein kann.

Wenn du aber nur sehr wenige Produkte anbietest, dann ist es für dich einfacher und kostengünstiger, deine Produkte über Ebay anzubieten.

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 2222 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Beiträge
97
Mitglied seit:
Mittwoch Februar 5, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 3, 2019
2
0
Danke
Heiho,

so kleine Online-Shops scheinen derzeit Trend bei Heimbastlern zu sein. Ich habe damit jetzt selber noch keine Erfahrung gemacht, kann dir aber nur den Tipp geben, dich dahingehend mal an einen Hosting-Anieter zu wenden. Ich glaube, sonst bedeutet das mehr Aufwand als alles andere.
Beiträge
11
Mitglied seit:
Dienstag Dezember 9, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 28, 2015
8
0
Danke
Puhh also zum Thema Shop-Hosting kann ich dir leider wenig helfen. Also ich würde es (wenn du damit eher weniger Erfahrung hast) wohl hosten lassen bzw. mir da entsprechende Beratung einholen. Ich weiß ja nicht, was deine Mutter (oder du) monatlich ausgeben will, aber ich denke, das ist so nicht viel teurer als wenn ihr eine normale Domain bestellen würdet. Beim Googeln bin ich auf http://www.estugo.de/shophosting gestoßen. Also ich weiß nicht was ihr genau sucht, aber das klingt ganz passend und preislich scheint es auch vertretbar zu sein. Viel Erfolg! ;)
Beiträge
31
Mitglied seit:
Mittwoch Dezember 10, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 15, 2019
2
0
Danke
Hey, interessantes Vorhaben. Ich hoffe, ihr versprecht euch erstmal nicht zu viel davon. Also ich kenne die Gambio-Software, die soll dazu ganz gut geeignet sein, aber ich würde vorschlagen, sich eine kompetente Meinung bei einem Profi einzuholen. Ich habe derzeit meine kleine Website bei Keyweb gehostet. Die Leute sind ganz nett, frag da doch einfach mal an - kostet ja nichts :)
Beiträge
12
Mitglied seit:
Freitag Juli 24, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 7, 2017
1
0
Danke
Warum nicht kostenlosen Webspace verwenden? Schau mal hier.