Online-Shop kreieren

Geschlossen
KU 1970 - 10. November 2011 um 09:58
marlene.w Message postés 67 Date d'inscription Donnerstag November 3, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: März 29, 2013 - 10. November 2011 um 14:34
Guten Tag,

Ich hätte gerne paar Infos und bedanke ich mich im Voraus beim jeden Mitglied , der mich orientieren könnte.
Also es geht darum , dass ich ein Online-Shop ins Leben rufen möchte.
Nun wüsste ich gerne , ob ich mich beim IHK anmelden muss. Denn ich werde Geld verdienen und Steuer werden anfällig sein.
Für eure Hilfe danke ich schon mal.

1 Antwort

marlene.w Message postés 67 Date d'inscription Donnerstag November 3, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: März 29, 2013 5
10. November 2011 um 14:34
Guten Tag !

" Verkauft der Onlinehändler seine Waren ordnungsgemäß über einen gewerblichen Account, so handelt es sich bei den Leistungen laut Umsatzsteuergesetz um Dienstleistungen an einen Unternehmer. Wichtig für die Besteuerung ist dabei der Ort der Leistungserbringung, und der ist in diesem Fall in Deutschland. Dies bedeutet, dass für die Leistung auch in Deutschland die hier gültige Umsatzsteuer von 19 Prozent gezahlt werden muss. Der Unternehmer muss diese Steuer an sein deutsches Finanzamt abführen, kann sich aber gleichzeitig diesen Betrag im Rahmen seines Unternehmens als Vorsteuer anrechnen lassen".
Dann lesen Sie mal die Infos unter:
https://www.klicktipps.de/gewerbe-freiberuf.php
durch;
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.
mfG
0
Treten Sie der Community bei