Mit Excel einem Intervall eine Zahl zuordnen

Geschlossen
neptun - Geändert am 4. Januar 2019 um 14:48
 dinos - 12. April 2011 um 10:24
Guten Tag,

ich möchte eine Art Tarifskala mit Excel erstellen, am Besten erkläre ich euch mit einem Beispiel was ich vorhabe:

wenn Rechnung ist kleiner als 1220 dann Kaution = 0
wenn Rechnung zw 1221 und 3000 dann Kaution = 300
wenn Rechnung zw 3001 und 4600 dann Kaution = 460
usw.

habe an "if" Fkt gedacht , aber man kann nur bis maximal 7x Anweisungen verschachteln.
Wie kann ich das machen?

1 Antwort

Hallo,

Versuche es hiermit:

=WAHL(VERGLEICH(A1;{0;1220;3000;4600;9999};1);0;300;460;700;999)

ZW die {} Können Sie Werte schreiben so viel due möchtest, dazu muss jeweils die entsprechende Zahl hinzugefügt werden.
7