Excel: Blattschutz deaktivieren

Stellen Sie Ihre Frage

Wenn eine Excel-Datei einen Blattschutz enthält, kann sie nicht bearbeitet werden. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie den Excel-Blattschutz aufheben können.

Hinweis: Um den Blattschutz aufheben zu können, brauchen Sie das Passwort.

Excel: Blattschutz entfernen

Öffnen Sie die Excel-Datei und klicken Sie oben auf Überprüfen. Unter Änderungen finden Sie den Button Blattschutz aufheben.

Geben Sie das Kennwort ein und bestätigen Sie mit OK. Damit wird der Schutz aufgehoben und die Excel-Datei kann bearbeitet werden.


Möchten Sie den Schutz wieder aktivieren, so klicken Sie auf den Button Blatt schützen.

Foto: © Microsoft.

Excel-Arbeitsblätter einfärben
Excel: Leerzeichen zwischen Zahlen einfügen