Google Chrome schneller machen

Stellen Sie Ihre Frage

Mit ein paar Tricks können Sie den Highspeed-Browser von Google noch schneller machen. Hier zeigen wir Ihnen wie.

Google Chrome beschleunigen

Starten Sie Chrome und öffnen Sie das Menü:


Wählen Sie den Reiter Einstellungen:


Klicken Sie ganz unten auf den Link Erweiterte Einstellungen anzeigen:



Unter Datenschutz deaktivieren Sie die folgenden, den Browser verlangsamenden Funktionen:

Navigationsfehler mithilfe eines Webdienstes beheben,

Vervollständigung von Suchanfragen und URLs bei der Eingabe in die Adressleiste verwenden,

Rechtschreibfehler mithilfe eines Webdienstes korrigieren,

Nutzungsstatistiken und Absturzberichte automatisch an Google senden.


Starten Sie nun Ihren Browser neu, um die Einstellungen zu übernehmen.

Foto: © Google.

Google Toolbar wiederherstellen
Google Chrome: Mehrere Startseiten festlegen