8
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Google-Kalender vor Spam schützen


Im Sommer 2019 sind viele User von Google Kalender Opfer von Spam- und Phishing-Attacken geworden. Die User berichteten von ungewöhnlichen Termineinträgen in Ihren Kalendern, wie Werbung für Smartphones oder Modeartikel. In diesem Praxistipp erklären wir Ihnen, wie Sie solche Einträge entfernen und künftige Spam-Inhalte verhindern können.


Automatische Einladungen in Google Kalender verwalten

Starten Sie den Google Kalender und melden Sie sich mit Ihren Gmail-Login-Daten an. Klicken Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Einstellungen aus:



Klicken Sie links auf Termineinstellungen:



Wählen Sie unter Automatische Einladungen für Gäste die Option Nein, nur Einladungen anzeigen, auf die ich geantwortet habe:



Mit diesem Vorgang können Sie die Anzeige von Spam-Terminen in Ihrem Kalender verhindern.

Automatische Einladungen in Gmail verwalten

Spam-Termine können auch via Gmail in Ihren Google-Kalender gelangen.


Öffnen Sie die Termineinstellungen des Google Kalenders. Entfernen Sie unter Termine aus Gmail das Häkchen bei Automatisch Termine aus Gmail zu meinem Kalender hinzufügen:



Bestätigen Sie die angezeigte Meldung mit OK:



Foto: © dennizn - Shutterstock.com
8
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Haykel Jouini. Letztes Update am von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Google-Kalender vor Spam schützen" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.