Firefox: Werbung entfernen

Stellen Sie Ihre Frage
Es gibt eine einfache Methode, um 99 Prozent der Werbung im Webbrowser Firefox zu beseitigen. Das Add-on Adblock Plus entfernt Werbung, die zum Beispiel über Pop-ups, Banner, Flash, IFrame, Java, CSS oder Applet geschaltet wird.

Vorsicht: Wenn sich Werbe-Pop-ups öffnen, auch wenn Sie nicht im Netz surfen, kommt das von einer auf Ihrem Computer installierten Adware. Sie müssen diese entfernen.



Adblock Plus für Firefox installieren

Gehen Sie auf Extras > Add-ons (oder drücken Sie Strg + Umschalt + A):



Geben Sie Adblock Plus ein und drücken Sie auf Enter:


Wenn AdBlock Plus erscheint, klicken Sie auf Installieren:


Nach der Installation, wird eine Seite mit der folgenden Meldung erscheinen:

Das Filterabonnement EasyList Germany+EasyList wurde automatisch ausgewählt. Die Installation ist erfolgreich abgeschlossen.

AdBlock Plus vorübergehend deaktivieren

Klicken Sie unten links auf das Symbol von AdBlock Plus und wählen Sie Überall deaktivieren:


Das AdBlock-Symbol wird grün und die Werbe-Anzeigen werden nicht mehr blockiert.

Wenn Sie den Filter wieder aktivieren möchten, machen Sie ein Häkchen bei dieser Option.

AdBlock Plus für bestimmte Seiten deaktivieren

Werbung ist manchmal nützlich, da es für einige Webseiten der einzige Weg ist, weiter zu existieren. Sie können AdBlock Plus für bestimmte Seiten deaktivieren:



Foto: © Eyeo GmbH.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch