Ihre Bewertung

Half-Life: Alyx für Windows

Half-Life: Alyx für Windows
Windows 10 - Deutsch
10/10

Half-Life: Alyx hat den Game Award 2020 für das beste Virtual-Reality-Spiel mehr als verdient. Spätestens dafür lohnt sich die Anschaffung eines VR-Headsets.

Message postés
2366
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
September 18, 2021

Nach mehr als zehn Jahren Wartezeit ist Half-Life: Alyx die neuste Folge der Half-Life-Serie, neben Counter-Strike der bekannteste Titel von Valve. Das Spiel wurde als reines Virtual-Reality-Spiel entwickelt. Sie brauchen dazu ein Virtual-Reality-Headset. Die Qualität ist atemberaubend. Sie schlüpfen in die Rolle von Alyx Vance, einer Widerstandskämpferin, die zusammen mit ihrem Vater Eli gegen die Besetzung der Erde durch eine außerirdische Rasse kämpft.

Eigenschaften des Spiels

Spielweise: Virtual-Reality-Spiele gibt es zwar schon lange, aber diese neue Episode von Half-Life ist ein absolutes Meisterwerk in diesem Genre. Alles greift perfekt ineinander und erschafft eine lebendige virtuelle Welt.

Charaktere und Handlung: Die Geschichte von Alyx spielt nach den Ereignissen von Half-Life und fünf Jahre vor Half-Life 2. Der bisherige Protagonist Gordon Freeman räumt seinen Platz für Alyx Vance.

Workshop: Mit den Werkzeugen der von Valve entwickelten Spiel-Engine Source 2 kann der User selbst neue Umgebungen und Levels erzeugen.

Sprache: Leider ist in diesem Teil der Serie keine deutsche Synchronisation verfügbar. Nur Untertitel, Menü und andere Texte wurde ins Deutsche übersetzt.

Systemvoraussetzungen

Betriebssystem: Windows 10

Prozessor: Core i5-7500 oder Ryzen 5 1600

RAM-Speicher: 12 GB

Grafik: GTX 1060 oder RX 580 und 6 GB VRAM

Headset: Valve Index, HTC Vive, Oculus Rift oder Windows Mixed Reality

Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren