Ihre Bewertung

Minecraft: Education Edition für Windows

3 Abstimmung - 4.7 /5
4 Kommentare
Herausgeber:
Version:
1.17.32
Minecraft: Education Edition für Windows
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Englisch
10/10

So macht Lernen Spaß! Und besonders im Home-Schooling eine sinnvolle Beschäftigung für Kinder, die von zu Hause aus lernen.

Silke Grasreiner Message postés 3222 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: Oktober 5, 2022

Minecraft: Education Edition ist die Version für Kinder und Schüler des Spiele-Klassikers Minecraft. Mit der Lernplattform können Kinder und Schüler viel über die Welt lernen sowie Ihre Kreativität ausdrücken. Minecraft: Education Edition ist daher nur für den Schulgebrauch gedacht.

Was bietet Minecraft: Education Edition?

  • Interaktives Lehren und Lernen: Die Lernplattform ist für mehrere Spieler gedacht, so dass darin Lehrer und Schüler bzw. Kinder und ihre Eltern interagieren können. Sie können direkt im Spiel kommunizieren, Aufgaben verteilen und unter Anleitung lösen. Gleichzeitig eignen sich die Kinder und Schüler Wissen an aus den Bereichen Umwelt, Technik, Chemie, Mathematik, Geschichte, Sprachen und Kunst. In der Geometry World stehen zum Beispiel geometrische Formen auf dem Lehrplan.
  • Werkzeuge für Lehrer: Lehrer können mit Minecraft: Education Edition ihre Schüler fächerübergreifend unterrichten und abstrakte Konzepte anschaulich darstellen. Dazu stehen zum Beispiel digitale Whiteboards und Figuren mit anpassbaren Dialogen zur Verfügung sowie die Möglichkeit, den Raum zu begrenzen, den die Schüler erkunden können. Lehrer können außerdem auf vorgefertigte Lektionen zurückgreifen.
  • Identifizierung der Schüler: Minecraft hat das Problem der Serverkonfiguration gelöst, indem es lokale Spiele anbietet, bei denen die Benutzer jederzeit über ihr Office-365-Konto identifiziert werden. Alle Schüler erhalten sichere Beitrittscodes.

  • Einfache Mechanik: Einsteiger, die Minecraft noch nie benutzt haben, brauchen sich keine Sorgen machen. Nach Angaben des Entwicklers lässt sich das Spiel in kürzester Zeit erlernen. Innerhalb einer Woche sollen alle Nutzer in der Lage sein, mit Hilfe der Plattform an jedem Bildungsprojekt teilzunehmen.
  • Weitere Funktionen: Minecraft: Education Edition bietet neben dem virtuellen Klassenzimmer mit Live-Chat zwischen Schülern und Lehrern auch eine Echtzeit-Ortung der Nutzer in den Minecraft-Welten, die Möglichkeit, Screenshots zu machen, die Speicherung der erzielten Fortschritte und vieles mehr.

Altersfreigabe

Minecraft: Education Edition ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.

Ist Minecraft: Education Edition kostenlos?

Sie können hier eine kostenlose Demoversion von Minecraft: Education Edition herunterladen. Um das Lernprogramm nutzen zu können, brauchen Sie ein Abonnement für Minecraft: Education Edition sowie ein Konto für Office 365 Education oder Office 365 Commercial. Wenn ein Schüler bereits ein Minecraft-Konto besitzt, kann er dieses verwenden.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10, 11
  • Prozessor: Intel Core i3-3210 mit 3,2 GHz oder gleichwertig
  • RAM: 2 GB
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000, Nvidia GeForce Serie 400 oder AMD Radeon HD Serie 7000
  • Festplatte: mindestens 1 GB freier Speicherplatz für den Kern des Spiels, Karten und andere Dateien

Andere Systeme

Minecraft: Education Edition ist auch hier für macOS, hier für iPad und hier für Chromebook erhältlich.

Foto: © Mojang.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentare
4 Kommentare zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren