Ihre Bewertung

Wallpaper Engine

1 Abstimmung - 5.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
2.0.97
Wallpaper Engine
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
10/10

Wer eigene, interessante Hintergrundbilder auf seinem Desktop haben will und gerne kreativ ist, für den ist das kostengünstige Wallpaper Engine eine absolut lohnende Investition.

Silke Grasreiner
Message postés
2952
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Mai 21, 2022

Wallpaper Engine ist eine Anwendung, die animierte und interaktive Hintergrundbilder auf Ihren Windows-PC bringt. Sie können damit einzigartige und stilvolle Wallpaper erstellen und mit anderen teilen. Mit dem integrierten Editor können Sie Ihren Bildern den letzten Schliff verleihen oder sie sogar in ein Spiel verwandeln.

Was bietet Wallpaper Engine?

  • Einzigartige Wallpaper: Sie können aus hunderttausenden bestehenden Motiven wählen oder eigene Hintergründe erstellen. Ihr Desktop wird dank Echtzeit-Grafiken nie mehr langweilig aussehen.
  • Hintergründe animieren: Wallpaper Engine unterstützt verschiedene Arten von animierten Hintergründen, darunter 3D- und 2D-Animationen, Videos, Webseiten, Videos und sogar Anwendungen. Sie können Dateien in den folgenden Formaten importieren: HTML, MP4, WEBM, AVI, M4V, MOV und WMV.
  • Wallpaper bearbeiten: Mit dem integrierten Editor lassen sich verschiedene Parameter anpassen sowie Filter und Effekte auf Ihre Bilder und Animationen anwenden. Sie können sogar eigene Effekte bauen.

  • Desktop in ein Spiel verwandeln: Mit dem Editor können Sie sogar Script-ähnliches Verhalten und damit ein interaktives Wallpaper erzeugen, das mit der Maus gesteuert werden kann, ähnlich wie ein Google Doodle oder ein kleines Videospiel.
  • Kompatibilität: Wallpaper Engine unterstützt alle Bildschirmauflösungen und Seitenverhältnisse (inklusive ultrawide). Es kommt auch mit komplexen Systemen aus mehreren Bildschirmen problemlos zurecht.
  • Hintergründe programmieren: Sie können den automatischen Wechsel von Wallpapern nach verschiedenen Parametern einstellen, zum Beispiel beim Start des Computers, nach Tageszeit, nach einem bestimmten Intervall oder beim Öffnen von bestimmten Programmen.
  • Optimiert für Leistung: Wallpaper Engine sorgt dafür, dass es die Systemleistung nicht beeinträchtigt, wenn diese für ressourcenintensive Programme gebraucht werden. So pausiert der animierte Hintergrund zum Beispiel automatisch, wenn Sie ein Videospiel starten. Sie können auch eigene Einstellungen zur Verwaltung der Leistung vornehmen.
  • Regelmäßige Updates: Die Software wird stetig verbessert und erweitert.

Wie funktioniert Wallpaper Engine?

Neben Video-Anleitungen in YouTube wie diese hier oben, finden Sie auf der offiziellen Website von Wallpaper Engine eine Design-Dokumentation auf Englisch. Außerdem stellt der Hersteller diese Hilfeseite auf Deutsch zur Verfügung.

Ist Wallpaper Engine kostenlos?

Wallpaper Engine kostet 3,99 Euro. Außerdem können Sie zusätzliche, von der Community kreierte Inhalte kaufen.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10, 11
  • Prozessor: Intel i5 1,66 GHz oder gleichwertig
  • Grafikkarte: HD Graphics 4000 oder höher
  • RAM: 1 GB
  • Festplatte: 512 MB freier Speicherplatz

Andere Systeme

Wallpaper Engine zum Erstellen von Hintergrundbildern ist nur für Windows erhältlich. Es gibt noch eine mobile Begleit-App für Android, um die Wallpaper, die Sie mit dem Programm am PC kreiiert haben, auch auf Ihrem Smartphone zu nutzen.

Foto: © Wallpaper Engine Team.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren