Ihre Bewertung

Vimeo für Android

1 Abstimmung - 5.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
Version:
Variiert je nach Gerät
Vimeo für Android
Android - Deutsch
10/10

Vimeo ist das Gourmet-Angebot unter den Video-Plattformen. Ideal für Kreative, die sich von der Masse abheben wollen.

Silke Grasreiner Message postés 3216 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: Oktober 1, 2022

Vimeo ist eine Video-Plattform mit mehr als 260 Millionen Nutzern weltweit, die sich besonders an Kunstschaffende, Filmemacher und andere Kreative richtet. Demnach finden Sie dort vor allem höherwertige, professionelle Inhalte. Vimeo bietet umfangreichere Werkzeuge als seine Konkurrenten an, um Videos zu erstellen, zu verwalten und zu teilen, darunter kostenlose Bildschirmaufzeichnung.

Was bietet Vimeo?

  • HDR-Video-Player: Der Video-Player von Vimeo ist schnell, zuverlässig und bietet beste Qualität mit einer Auflösung von 1080p bis zu 4K. Er unterstützt H.264 und alle wichtigen Codecs.
  • Keine Werbung: Vimeo stellt die Inhalte nicht nur kostenlos zur Verfügung, sondern verzichtet im Gegensatz zu anderen Video-Plattformen auch auf Werbeeinblendungen.
  • Download: Sie können Videos herunterladen und auf Ihrem Geräte speichern, um sie später auch offline ansehen zu können.
  • Kompatibel mit Chromecast: Vimeo enthält eine Remote-Streaming-Option zur Wiedergabe der Videos auf anderen Bildschirmen.
  • Verwalten und teilen: Sie können Videos bequem auch über Ihr Handy hochladen und direkt auf Vimeo hosten, dort verwalten, sie in allen Ihren Social-Media-Kanälen teilen sowie an einer beliebigen Stelle auf Ihrer eigenen Website einbetten.
  • Community und Creator: Mit Vimeo haben Sie Zugang zu einem großen Katalog Videos, die von anderen Nutzern erstellt wurden, von denen Sie sich inspirieren lassen und mit denen Sie interagieren können.
  • Statistiken: Wenn Sie eigene Inhalte auf Vimeo anbieten, haben Sie verschiedene Tools zur Verfügung, mit denen Sie Ihren Online-Auftritt messen können.

Wie funktioniert Vimeo?

Vimeo funktioniert ähnlich wie YouTube. Um ein Nutzerkonto anzulegen, registrieren Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrem Google- oder Facebook-Account. Die Oberfläche der App ist intuitiv gestaltet und leicht zu bedienen. Am unteren Rand des Bildschirms finden Sie Symbole für die wichtigsten Funktionen, um Videos zu finden, zu erstellen, zu bearbeiten und hochzuladen. Mit den Analyse-Tools können Sie die Reichweite Ihrer Videos messen.

Ist Vimeo kostenlos?

Ja, Sie können Vimeo völlig kostenlos herunterladen und nutzen. Mit der kostenlosen Basic-Variante können Sie bis zu 2 TB pro Monat hochladen. Falls Sie mehr Speicherplatz und erweiterte Funktionen wie Live-Streams, den Video-Editor Create oder Marketing- und Analyse-Tools brauchen, können Sie unter drei verschiedenen Abo-Optionen auswählen.

Was ist besser: Vimeo oder YouTube?

Grundsätzlich sind Vimeo und YouTube ähnlich aufgebaut, weil es sich bei beiden um reine Video-Plattformen handelt. Allerdings gibt es auch wesentliche Unterschiede.

YouTube hat mit rund einer Milliarde Nutzern weltwelt eine viel größere Reichweite. Vimeo richtet sich weniger an das komplette Publikum, sondern mehr an Menschen aus kreativen Berufen. So unterscheidet sich auch die Qualität der Inhalte deutlich, denn bei Vimeo finden sich professionellere Videos und mehr künstlerische Freiheit als bei YouTube. Das gilt auch für Darstellungen von Nacktheit und Gewalt mit künstlerischer Absicht.

Darüber hinaus bieten beide Plattformen unterschiedliche Optionen für die Verwaltung und Freigabe von Inhalten. In puncto Monetarisierung müssen Nutzer bei YouTube ziemlich viel Werbung einbinden, um mit ihren Videos Geld zu verdienen. Bei Vimeo gibt es dagegen maßgeschneiderte Zahlungspläne. Der Nutzer kann selbst wählen, wie er Geld verdienen möchte, durch Verkauf oder Abonnement. Dazu gibt es verschiedene Optionen für die Privatsphäre der eigenen Videos. So können Sie die Videos mit einem Passwort freischalten lassen oder nur mit Followern teilen.

Systemanforderungen

  • Android-Version: Variiert je nach Gerät
  • Dateigröße: Variiert je nach Gerät

Andere Systeme

Vimeo ist auch hier für iOS erhältlich.

Außerdem gibt es eine Desktop-App für macOS und eine Webversion.

Foto: © Vimeo.com, Inc.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren