Melden

Excel-Dateien können nicht mehr geöffnet werden [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage durer.albrecht 2Beiträge Donnerstag Oktober 16, 2014Mitglied seit: Oktober 23, 2014 Zuletzt online: - Letzte Antwort am 12. Juli 2016 21:41
Hallo,
die nachfolgende Fehler-Meldung erhalte ich seit heute Morgen auf meinem PC, wenn
ich eine bestehende Excel-Datei anklicke: «Die Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet warden».
Dies habe ich auf einem weiteren Rechner mit Office 2013 und W7 gegen geprüft und musste feststellen, dass dieser PC keine Probleme mit dieser Datei hatte.
Auch nach mehrmaligen neuinstallieren und säubern veränderte sich dieses Problem nicht.
Hat jemand einen Tipp?
Danke im Voraus!
Mehr anzeigen 
Bewertung
+18
moins plus
Deaktiviere bitte in Excel die Add-Ins über Datei > Optionen > Add-Ins > COM-Add-Ins > Gehe zu und teste das Verhalten.
Hilft dies nicht, versuche folgendes:
Öffne Excel. Klicke auf Datei und dann auf Optionen. Klicke auf Trust Center und dann auf Einstellungen für das Trust Center. Klicke auf Einstellungen für den Zugriffsschutz (und Geschützte Ansicht) und entferne alle gesetzten Haken. Klicke in allen geöffneten Fenstern auf OK. Schließe Excel. Teste bitte das Verhalten.
Es ist auch möglich, das Problem mit den speziell dafür vorgesehenen Programmen zu überwinden, ich würde empfehlen Recovery Toolbox for Excel zu benutzen http://www.excel.recoverytoolbox.com/de/
Ich hoffe nützlich gewesen zu sein.
Grüß.
gast- 17. September 2015 10:07
hat geklappt danke
Antworten
DJH- 6. April 2016 16:18
tausend artikel im netz gelesen, dieser hat geholfen, danke !!!
Antworten
- 12. Juli 2016 21:41
Danke! Sehr gut!!
Antworten
Kommentar hinzufügen

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!