Smashdocs: Textverarbeitung per Cloud

Dezember 2016

Mit dem kostenlosen Online-Tool smashdocs können Sie Textdokumente gemeinsam mit Ihrem Team bearbeiten.


Für wen ist smashdocs geeignet?

In verschiedenen Bereichen gehört Teamwork bei der Textverarbeitung zum Alltag. Oft verwenden Benutzer Tools wie Microsoft Word oder Google Docs. Mit smashdocs bietet das deutsche Unternehmen smartwork solutions GmbH eine sehr interessante Alternative zu den Lösungen der Branchengiganten an.

Viele Features

Das deutschsprachige Tool liefert Funktionen einer Textverarbeitung, die man vollständig im Internetbrowser verwenden kann. Texte lassen sich individuell formatieren sowie mit Überschriften, Absätzen und Einrückungen gestalten. Die verfügbaren Möglichkeiten sind zwar mit denen von Microsoft Word nicht vergleichbar, das sorgt aber für deutlich höhere Benutzerfreundlichkeit.

Nutzer bekommen unterschiedliche Rechte

Der größte Vorteil von smashdocs ist die Zusammenarbeit. Dafür schickt derjenige, der ein Dokument erstellt hat, eine Einladung an weitere Nutzer. Diesen kann er unterschiedliche Rechte erteilen: Während einer etwa nur mitlesen darf, kann ein anderer geänderten Absätze zustimmen. Ein weiterer Nutzer hat sogar die Befugnis mitzuschreiben. Änderungen werden den Teammitgliedern regelmäßig vorgelegt, diese können sie akzeptieren oder ablehnen - je nachdem, über welche Rechte sie verfügen.

Synchronisation

Neue Textvorschläge, angenommene Änderungen und verworfene Passagen werden übersichtlich in einer Oberfläche angezeigt. Für jeden Nutzer steht eine eigene Ansicht zur Verfügung. Außerdem speichert smashdocs alle Änderungen in einer Verlaufsübersicht.

Kommunikation

Nutzer können Passagen kommentieren, die nur sie selbst, alle oder bestimmte Teilnehmer sehen können. Zudem können Aufgaben an bestimmte Teammitglieder verteilt oder auch Fragen gestellt werden. Diese Anmerkungen bekommen immer nur die Benutzer angezeigt, die es auch betrifft. So bleibt die Übersicht beibehalten und niemand muss auf E-Mail oder Messenger ausweichen.


Wie bei der Textverarbeitung bleibt auch bei der Kommunikation alles in einer Ansicht. Nach erledigter Arbeit lässt sich das Textdokument als herkömmliche Word-Datei speichern bzw. exportieren.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Smashdocs: Textverarbeitung per Cloud » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.