PowerPoint: Countdown in Präsentation einfügen

Januar 2017


PowerPoint ist ein Bestandteil der Office-Suite von Microsoft. Mit dem Programm können Sie interaktive Präsentationen erstellen. Das Programm verfügt auch über verschiedene Funktionen, mit denen Sie Ihre Präsentationen aufpeppen können. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre PPT-Präsentationen mit einem Countdown versehen können.

PowerPoint: Digitalen Countdown erstellen

Das Prinzip zum Erstellen eines Countdowns in Powerpoint ist, dass Sie deckungsgleiche Folien erstellen, für die Sie als Animation festlegen, dass sie in bestimmten Zeitabständen herunterzählen.


Dazu können Sie zum Beispiel auf der ersten Folie ''10'' eintragen. Klicken Sie links in der Übersicht auf die Folie und erstellen Sie ein Duplikat. Tragen Sie darauf den Wert ''9'' ein. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie bei ''0'' angekommen sind.

Wählen Sie nun in der Folienübersicht alle Folien aus, die zum Countdown gehören. Wählen Sie danach oben im Menü Animation die Übergänge aus.

Ganz rechts ist die Option für die nächste Folie zu finden. Stellen Sie dort den Haken von Mausklick auf Nach: 00:00,00 um und geben Sie einen beliebigen Zeitwert ein.

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 31. Mai 2016 16:53 von PeterCCM.
Das Dokument mit dem Titel "PowerPoint: Countdown in Präsentation einfügen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.