Dateien via ssh übertragen

Juni 2017




Benutzung


SSH erlaubt, Command-pipeline benutzen. und Ein- und Ausgänge wie jeder andere Befehl zu benutzen, und auch die Umleitung, die zu oder von der Remote-Maschine durchzuführen.

Das kann unter anderem, dazu dienen, Dateien zu übertragen:
ssh Server "cat entfernte Datei" > lokale Datei 

Die Nützlichkeit eines solchen Befehls ist fraglich, scp Befehlmach genau das selbe.
Jetzt, stellen wir uns eine Datei mehreren Megas, und eine beschränkte Bandbreite vor:
ssh Server "gzip -c entfernte Datei" > lokale Datei.gz 
hier, der Server komprimiert die Datei, der Befehl schreibt die komprimierte Datei auf dem Kunde.

Wir können sogar noch weiter gehen, wenn man eine gzip-Datei nicht erhalten möchten, sondern die Nutzung der Bandbreite noch reduzieren:
ssh Server "gzip -c entfernte Datei" |gunzip > lokale Datei 

SOFTWARE


Unter Linux/Unix


Die Mehrheit Unix / Linux sind im Standard mit einem Kunden ssh geliefert, und die Mehrheit mit einem Server ssh.

Unter Windows


Kunde ssh Gratis :

Kunde scp/sftp Grafik Gratis :

ssh Servers Gratis :
  • Für Windows 2000/XP :
  • Für Windows 95/98/ME/2000/XP :

Warnung


Bemerken Sie, dass die Installation eines Servers ssh unter Windows 95/98/ME aus Sicherheitsgründen nicht empfohlen ist.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von jedtheboss. Letztes Update am 11. Dezember 2009 16:10 von jedtheboss.
Das Dokument mit dem Titel "Dateien via ssh übertragen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.