Dateien via ssh übertragen

Dezember 2016




Benutzung


SSH erlaubt, Command-pipeline benutzen. und Ein- und Ausgänge wie jeder andere Befehl zu benutzen, und auch die Umleitung, die zu oder von der Remote-Maschine durchzuführen.

Das kann unter anderem, dazu dienen, Dateien zu übertragen:
ssh Server "cat entfernte Datei" > lokale Datei 

Die Nützlichkeit eines solchen Befehls ist fraglich, scp Befehlmach genau das selbe.
Jetzt, stellen wir uns eine Datei mehreren Megas, und eine beschränkte Bandbreite vor:
ssh Server "gzip -c entfernte Datei" > lokale Datei.gz 
hier, der Server komprimiert die Datei, der Befehl schreibt die komprimierte Datei auf dem Kunde.

Wir können sogar noch weiter gehen, wenn man eine gzip-Datei nicht erhalten möchten, sondern die Nutzung der Bandbreite noch reduzieren:
ssh Server "gzip -c entfernte Datei" |gunzip > lokale Datei 

SOFTWARE


Unter Linux/Unix


Die Mehrheit Unix / Linux sind im Standard mit einem Kunden ssh geliefert, und die Mehrheit mit einem Server ssh.

Unter Windows


Kunde ssh Gratis :

Kunde scp/sftp Grafik Gratis :

ssh Servers Gratis :
  • Für Windows 2000/XP :
  • Für Windows 95/98/ME/2000/XP :

Warnung


Bemerken Sie, dass die Installation eines Servers ssh unter Windows 95/98/ME aus Sicherheitsgründen nicht empfohlen ist.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Dateien via ssh übertragen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.