Mac OS X: Funktionen zur Menüleiste hinzufügen

Mai 2017





Problem


Funktionen zur Menüleiste hinzufügen.

Lösung


1 - Öffnen Sie den Finder.

2 - Wählen Sie in der Menüleiste den Punkt Gehe zu aus.

3 - Klicken Sie auf Gehe zu Ordner.

4 - Geben Sie im klienen geöffneten Fenster den folgenden Pfad ein : /System/Library/CoreServices/Menu Extras/ .



5 - Ein Ordner mit mit Dateien der Endung .menu wird sich dann öffnen.

6 - Mit einem Doppelklick auf die gewünschte Funktion wird der Schnellzugriff in der Menüleiste platziert.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Hay-Tun. Letztes Update am 17. Juni 2013 10:44 von Hay-Tun.
Das Dokument mit dem Titel "Mac OS X: Funktionen zur Menüleiste hinzufügen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.