Wie kann man die iPod Driver ohne iTunes installieren?

Dezember 2016

Damit ein iPod, iTouch oder iPhone am PC erkannt wird und dessen Inhalt gelesen werden kann, werden entsprechende Driver benötigt. Mit der iTunes Installation werden diese automatisch mitgeliefert. Auf langsamen oder etwas älteren PCs kann eine iTunes Installation jedoch eine halbe Ewigkeit dauern und nicht jeder möchte seinen Apple Device mit iTunes verwalten. Es gibt daher eine Möglichkeit die iPod Driver ohne eine Installation von iTunes auf den Rechner zu laden.

Hierzu geht man wie folgt vor:
  • Man lädt die iTunesSetup.exe von der Apple Homepage
  • Man öffnet die Datei mit WinRar
  • Im nun geöffneten Ordner befindet sich unter anderem die AppleMobileDeviceSupport.msi
  • Man extrahiert die Datei und installiert sie im Anschluss


Nach der erfolgreichen Installation der AppleMobileDeviceSupport.msi wird der iPod normalerweise am PC erkannt und kann auch mit iTunes Alternativen verwaltet werden.



Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Wie kann man die iPod Driver ohne iTunes installieren? » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.