Große Preisunterschiede bei verschiedenen Anbietern [Geschlossen]

Melden
Message postés
2
Date d'inscription
Montag Juni 8, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 13, 2015
-
Noferia
Message postés
65
Date d'inscription
Montag Februar 17, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 31, 2019
-
Guten Tag,
ich habe eine ziemlich allgemeine Frage zu Handyverträgen.
Und zwar wundere ich mich schon seit längerem, dass die Netzbetreiber so viele unterschiedliche Provider zulassen (können/müssen?), die ihren eigenen Angeboten Konkurrenz machen?! Wenn man verschiedene Verträge vergleicht, kommt dabei raus, dass viele Anbieter das selbe Netz benutzen und sich preislich doch sehr unterscheiden. Es gibt ja auch nur D1, D2 und Eplus/O2 oder? Wie können sich das die Betreiber leisten und warum bucht dann überhaupt noch irgendjemand einen der teuren Verträge?
Vielleicht checke ich da einen Zusammenhang gerade einfach nicht, aber es macht für mich keinen Sinn. Vielleicht kann mich hier jemand von euch erleuchten? *puzzled*

4 Antworten

Message postés
446
Date d'inscription
Montag April 20, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 8, 2016
4.033
Hi Harbite,
ich glaube, dass die großen Preisunterschiede hauptsächlich durch Sonderangebote und Aktionen zustande kommen. Insgesamt geht es den Anbietern nur um die Kundengewinnung. Über mehr Kunden lässt sich auf Dauer mehr Geld verdienen. Die "Großen" (t-mobile, Eplus und Co.) gewinnen ihre Kunden allein durch ihren Namen und ihre Bekannheit und sind daher nicht auf preisdrückende Angebote als Kundenwerbemaßnahmen angewiesen. Außerdem gehört denen die Netzinfrastruktur. Dafür, dass die kleinen Anbieter ebenfalls die Netze nutzen dürfen, kassieren die dann ordentlich ab.
Das wäre so meine Vermutung.
Gruß
Peter
Message postés
4
Date d'inscription
Samstag Juli 18, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 20, 2015
1
Es kann aber sein das wenn, du den billigsten Handyvertrag nimmst, er dich am Ende doch am teuersten kostet. Denn das kann auch eine abzocke sein, mit der sie nur Kunden anlocken, die das kleingedruckte nicht lesen und am Ende mehr bezahlen als für den teureren Vertrag. Wenn, du verstehst was ich meine.
Message postés
31
Date d'inscription
Mittwoch Dezember 10, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 15, 2019
2
Ich find das auch immer sehr schwierig sich für einen Vertrag zu entscheiden weil man einfach von Anfang an nicht weis ob das günstigste wirklich am besten ist. Momentan bin ich bei Vodafone und bin damit aber nicht wirklich zufrieden. Ich schau schon die ganze Zeit wo ich hinwechseln könnte aber bisher hab ich noch nicht das passende gefunden.
Message postés
65
Date d'inscription
Montag Februar 17, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 31, 2019
4
Ja das ist wirklich nie so einfach, bin da auch immer halb am verzweifeln.