Linux-Distribution richtig auswählen [Geschlossen]

-
Hallo,

Ich habe mir ein neues Notebook besorgt und will jetzt Linux darauf installieren, um endlich mich mit diesem neuen verbreiteten System zu familiarisieren.
Das Problem, ich komme mit den vielen Distributionen nicht klar, welche ist für mich (als Anfänger) geeignet???
Ich fand heraus, dass Ubuntu, Mint und Suse wären besser
Ubuntu soll leicht sein, Suse dagegen schwer aber mit mehr Pakete...
Mint soll nun in sein, debian wäre besser für Fortgeschrittene geeignet .

Danke für eure Erklärungen und Ratschläge :-)
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Haykel Jouini am 2. August 2019
1
Danke
Hallo,

teste Xubuntu, Mint, du kannst eine Image-CD jeweils brennen
Und dann empfehle ich dir denn Linux deiner Wünsche im dualboot mit Windows ( falls schon eines hast) zu installieren.
beim booten kannst im Bootloader zwischen Linux und Windows auswählen.

Würde ich zumindest so vorgehen.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 2249 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

0
Danke
Hallo,

Leider ist Ubuntu nicht mehr der alte seit der Version 11.04, mit dem Desktop Umgebung Unity ist nun lahm und viel mit Bugs und ästhetisch lässt er auch was zu wünschen...auf jeden Fall viele Leute sind nicht damit zufrieden.
Besser ist es Xubuntu zu nehmen, ist auch leichter als Ubuntu

Gruß