Kompression eines Word-Dokumentes

Geschlossen
snoopy - 5. Oktober 2011 um 15:38
 esmiranda - 24. Oktober 2011 um 12:52
Hallo miteinander,


Ich Habe eine kleine Sorge also nicht gerade ein Problem
Ich habe ein ziemlich großes Word-Dokument (29 MB) , und das möchte via Mail senden, also musste ich es zuerst zippen, was ich auch gemacht habe, ... rechtsklicken auf die Word-Datei >> Senden an >> ZIP-komprimierten Ordner...aber die komprimierte Datei ist auch immer noch zu groß (über 10 MB) , um sie via Mail zu senden..

Hat jemand einen anderen Tipp für mich ?

Vielen Danke für eure Hilfe vielmals

3 Antworten

Hallo,

Welche Version von Word verwendest du ?
Hast du viele Bilder in Word eingebunden ? Hast du auch versucht, deine Bilder zu komprimieren ?

Vielleicht sollst du vor der Kompression damit anfangen.
Sonst gibt es im Internet sogenannte Online-Festplatten, dort kannst du auch deine Datei zwischenspeichern, und den zugehörigen Link in deiner Mail einfügen.

Gruß
Hallo,

Nein, die eingefügten Bilder habe ich vorher nicht komprimiert. ich benutze Word 2003.
Aber ich habe eine Möglichkeit gefunden, um die Dateigröße zu verkleinern.Ich habe einfach die Word Datei zu einer PDF-Datei umgewandelt, und dann habe ich sie unter Word-Format gespeichert, und damit könnte ich 2 MB erreichen. Der Preis dafür war eine schlechte Qualität. Naja es hat im Endeffekt funktioniert :-)

LG
Hallo,

du kannst doch die sogenannten Online-Festplatten benutzen, wo du grosse Daten zwischenspeichern kannst. Einfach im Internet googlen und du wirst viele Websites finden, die diesen Dienst kostenlos anbieten.
Wie z.B Dropbox

MfG
Treten Sie der Community bei