0
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Bildschirminhalt steht auf dem Kopf: Rückgängig machen



Es kann vorkommen, dass der Bildschirminhalt Ihres PCs sich um 180 Grad dreht, wenn Sie aus Versehen bestimmte Tasten gedrückt haben. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie den Bildschirminhalt wieder richtig herum anzeigen lassen können.

Auf den Kopf stehenden Bildschirm wieder richtig herum anzeigen lassen

Damit der Inhalt Ihres Bildschirms nicht mehr auf dem Kopf stehend angezeigt wird, drücken Sie die Tasten ALT + STRG und den Pfeil nach oben oder nach unten. Indem Sie diese beiden Tasten sowie eine der Pfeiltasten drücken, können Sie den Bildschirm so ausrichten, wie Sie möchten:


Ein weiterer, einfacher Lösungsweg führt über den Desktop: Machen Sie zunächst einen Rechtsklick auf dem Desktop. Anschließend klicken Sie auf Anzeigeeinstellungen und wählen im Drop-down-Menü unter Ausrichtung die Option Querformat.

Foto: © Hydropro Icons - Shutterstock.com
0
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Peter Eßer. Letztes Update am von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Bildschirminhalt steht auf dem Kopf: Rückgängig machen" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.