3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

TikTok-Videos monetisieren: Wie viel zahlt TikTok?

TikTok hat sich in kürzester Zeit zu einer Trend-Plattform für Kinder und Jugendliche entwickelt. In dem sozialen Netzwerk tummeln sich unzählige Creator von Kurzvideos, sowohl Amateure als auch Profis. Kein Wunder, denn genau wie bei YouTube oder Instagram zahlt sich auch bei TikTok Kreativität in barer Münze aus. Wenn Sie wissen wollen, wie viel Sie bei TikTok verdienen können und wie Sie Ihre Videos monetisieren, lesen Sie hier weiter.

Wie kann ich bei TikTok Geld verdienen?

Wie andere soziale Netzwerke bietet auch TikTok die Möglichkeit an, Einkommen zu generieren für Inhalte, die eine große Zahl von Nutzern erreichen. Deshalb brauchen Sie für eine Monetisierung zunächst einmal ein Profil mit mehreren tausend Followern, die Ihre Videos schauen, damit Sie viele Likes und Interaktionen vorweisen können, die für TikTok und dritte Werbepartner interessant sind. Lesen Sie dazu auch unsere Tipps, wie Sie ein beliebter Creator werden. Im Folgenden erfahren Sie, auf welche Arten Sie Ihre Inhalte monetarisieren und wie viel Geld Sie damit bei TikTok verdienen können.

Kreativitäts-Fonds

2020 hat TikTok den sogenannten Kreativitäts-Fonds gegründet, der kreative Inhalte auf der Plattform unterstützt. Das Programm hat ein anfängliches Budget von 60 Millonen Euro für ganz Europa und soll bis 2023 auf 255 Millones aufgestockt werden. Doch welche Voraussetzungen gelten, um sich Geld aus diesem Topf zu sichern?


Voraussetzungen für Mittel aus dem Kreativitäts-Fonds

Wenn Sie sich mit Ihren Inhalten schon eine große Fangemeinde erarbeitet haben, können Sie sich bewerben. Dafür müssen Sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Volljährig sein
  • Mehr als 10.000 Follower in TikTok haben
  • In den letzten 30 Tagen mehr als 100.000 Videoaufrufe erzielt haben
  • Originale Inhalte entsprechend der TikTok-Gemeinschaftsregeln anbieten

Wie bewerbe ich mich für den Kreativitäts-Fonds?

1) Falls Sie noch keinen Pro-Account haben, aktivieren Sie diese Option in den Einstellungen Ihres TikTok-Profils. Wählen Sie dort die Option Mein Konto verwalten und dann Zu Pro-Konto wechseln.

2) Danach beantragen Sie die Aufnahme in den Kreativitäts-Fonds, indem Sie erneut die Einstellungen gehen. Wählen Sie dann die Option Kreativitäts-Fonds.

3) Bestätigen Sie, dass Sie volljährig sind und auch die übrigen Voraussetzungen erfüllen.

4) Stimmen Sie den Bedingungen des Fonds zu.

5) Geben Sie die persönlichen Daten ein, die für die formelle Bewerbung abgefragt werden, und senden Sie diese ab.

6) Wenn Sie die Kriterien erfüllen, wird der Fonds innerhalb weniger Tage automatisch freigeschaltet und Sie können das Geld, das Sie mit Ihren Inhalten verdienen, im Dashboard vom Kreativitäts-Fonds verfolgen.


Wie viel verdient man mit dem Kreativitäts-Fonds?

Nach Angaben von TikTok gibt es keinen festen Geldbetrag für Creator und keine Obergrenze. Der Verdienst pro 1000 Videoaufrufe liegt bei rund 0,9 US-Dollar. Um wirklich Geld zu verdienen, müssen Sie also eine große Reichweite haben und regelmäßig möglichst virale Videos veröffentlichen.

Andere Einkommensarten in TikTok

Wenn Sie noch kein großes Publikum haben, so dass sich die Monetarisierung einzelner Videoaufrufe lohnt, haben Sie noch andere Möglichkeiten zur Verfügung. Hier stellen wir Ihnen drei vor.

Sponsoring durch Marken

Da TikTok im Gegensatz zu anderen sozialen Netzwerken noch relativ neu auf dem Markt ist, haben sich viele Marken hier noch nicht positioniert. Die Plattform ist auch noch nicht so umkämpft unter den Influencern wie zum Beispiel Instagram. Sie haben also gute Chancen, einen Sponsor für Ihre TikTok-Inhalte zu finden. Dafür müssen Sie natürlich hochwertige Videos anbieten, die die jeweiligen Marken bewerben.

Live-Streams

Sobald Sie 1000 Follower erreicht haben, dürfen Sie Live-Streams auf TikTok durchführen. Das Gute daran ist, dass Ihnen während des Live-Streams die Zuschauer Spenden in TikTok-Münzen schicken, die sie vorher gegen Euro gekauft haben. Die Mindestanzahl von TikTok-Münzen, die gekauft werden können, liegt bei 70 im Wert von 1,09 Euro, die maximale Anzahl bei 7000 im Wert von 105 Euro. Die Geschenke während des Live-Streams werden wiederum in Diamanten umgewandelt, die der Creator ab 100 Stück wieder in reales Geld eintauschen kann.

TikTok-Bonusprogramm

Um am TikTok-Bonusprogramm teilzunehmen und Geldprämien zu erhalten, müssen Sie nur ein registrierter Nutzer von TikTok und mindestens 18 Jahre alt sein. Das soziale Netzwerk belohnt Sie dafür, wenn neue Nutzer mit Ihrem Einladungscode die App herunterladen, auch wenn das jeweils nur ein paar Cent sind. Die Einladung zu TikTok sollten Sie deshalb in anderen sozialen Medien veröffentlichen, um Freunde anzusprechen, die die App noch nicht haben. Wenn Sie Ihren Facebook-Account mit TikTok verknüpfen, bekommen Sie sogar angezeigt, welche Freunde das sind.

Foto: © prima91 - 123RF.com

3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « Geld verdienen mit TikTok » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.