4
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Die besten Apps zum Kochen und Backen während der Corona-Quarantäne

Wegen der Coronavirus-Pandemie müssen die meisten viel Zeit zu Hause verbringen und auch Restaurants sind geschlossen. Eine gute Gelegenheit, um ihr Essen selbst zuzubereiten. Wenn Sie noch Anfänger sind beim Kochen und Backen, haben wir hier eine Liste mit den besten Apps für kulinarische Anleitungen und Inspirationen für Sie. Wenn Sie schon Erfahrung haben, finden Sie hier nicht nur eine große Auswahl neuer Rezeptideen, sondern können die Quarantäne sogar dazu nutzen, zu einem Meisterkoch zu werden.




Tasty - die beste Allround-App

Tasty versorgt Sie mit mehr als 4.000 Rezepten, Video-Tutorials und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um zu Hause so gut wie im Restaurant zu essen. Egal ob Kochen oder Backen: Sie können sich die Ideen nach Kategorien wie bestimmten Ernährungsregeln, Schwierigkeitsgraden, Zeit zum Zubereiten, Zutaten und vielen mehr anzeigen lasse. Außerdem können Sie Ihre Favoriten in einem eigenen Bereich speichern.



Tasty ist hier für Android und hier für iOS verfügbar.

Yummly - die App mit allen Rezepten

Yummly hat das Potenzial, zu Ihrem besten Freund in der Küche zu werden. Die App bietet sage und schreibe mehr als zwei Millionen Rezepte der Top-Köche der Welt sowie auf Ihren Geschmack abgestimmte Rezeptempfehlungen und hilfreiche Video-Anleitungen. Auch wenn Sie Lebensmittelallergien haben oder ausgefallene Diäten wie die Paleo-Diät einhalten möchten, findet Yummly die richtigen Gerichte für Sie.



Yummly können Sie hier für Android und hier für iOS herunterladen.

Oh She Glows - gesund und nahrhaft

Oh She Glows ist die Koch-App der Bestseller-Autorin der New Yor Times Angela Liddon. Hier finden Sie die besten Rezepte aus Ihrem preisgekrönten Blog. Wenn Sie gerne gesund essen möchten, sind Sie mit dieser App bestens bedient, denn Sie können nicht nur Filter wie Schlagwörter, Allergien, Art des Gerichts (Frühstück, MIttagessen usw.), Saison und mehr anwenden, sondern Sie erhalten zu jedem Gericht auch die Zusammensetzung von Nährstoffen und Kalorienangaben angezeigt.



Auch Oh She Glows gibt es für beide mobilen Betriebssysteme: hier für Android und hier für iOS.

Green Kitchen - vegetarische Köstlichkeiten

Wenn Sie ganz auf Fleisch verzichten, allgemein gesünder essen oder nur mehr Gemüse in Ihren Speiseplan integrieren möchten, ist Green Kitchen die App Ihrer Wahl. Die Rezepte sind sehr kreativ und enthalten möglichst wenig Zucker, Gluten und Milchprodukte. Die exzellenten Fotos tun Ihr Übriges, um Sie zum gesunden Schlemmen zu verführen. Sie finden immerhin mehr als 150 Rezepte, Snacks Hauptgerichte und Getränke mit entsprechenden Anleitungen und können auch hier zum Beispiel nach der Zeit der Zubereitung filtern.



Green Kitchen ist nur für iOS hier im App Store erhältlich.

Nachtisch-Rezepte - für Naschkatzen

Was wäre Kochen ohne einen süßen Nachtisch? Mit Nachtisch-Rezepte krönen Sie Ihre Menüs mit kreativen Desserts. Die App hat eine einfache Benutzeroberfläche und liefert Ihnen zu tausenden Rezepten Anleitungen, Nährwertangaben, Zubereitungszeiten sowie Tipps und Tricks, wie das Dessert am besten gelingt. Innerhalb der App können Sie zudem eine Einkaufsliste für Ihre Zutaten anlegen, damit Sie auch nichts vergessen.



Nachtisch-Rezepte finden Sie nur für Android hier im Play Store.

Just Desserts - für den Bäcker in Ihnen

Eine weitere beliebte, spezielle Nachtisch-App ist Just Desserts. Ob Sie ganz klassisch backen wollen oder nur Desserts zum Kühlen oder Füllen suchen: Hier finden Sie mehr als 3.000 Rezepte aus mehr als 15 Kategorien. Die Zubereitung wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, Sie können Ihre Lieblingsrezepte speichern und erhalten Empfehlungen für das "Gelüst des Tages".



Just Desserts ist nur iOS verfügbar, und zwar hier.

Foto: © langstrup - 123RF.com
4
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « Die besten Apps zum Kochen und Backen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.