Ihre Bewertung

MyHeritage für Android

1 Abstimmung - 5.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
Variiert je nach Gerät
MyHeritage für Android
Android - Deutsch
10/10

Eine sehr gute Möglichkeit, mehr über die eigene Familie zu erfahren. Wenn man richtig in die Materie einsteigen will, kann das aber kostspielig werden.

Message postés
2294
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Juli 28, 2021

Mit MyHeritage für Android können Sie erforschen, wer Ihre Vorfahren waren, und einen Familienstammbaum erstellen. Der Dienst wurde 2003 als Internet-Plattform gegründet. Der Dienst macht Verwandte ausfindig und durchforstet für Sie zahlreiche historische Dokumente. Die App wurde allein auf Android-Geräte schon 10 Millionen Mal heruntergeladen.

Welche Funktionen bietet MyHeritage für Android?

  • Familienstammbaum erstellen: Um entfernte Verwandte und Ahnen zu finden, brauchen Sie zunächst einen Familienstammbaum. Mit MyHeritage legen Sie einen solchen an.
  • Matches: Die Recherche Ihrer Familiengeschichte kann mühsam und manchmal sogar unmöglich sein. MyHeritage nutzt verschiedene Smart-Technologien, um Familienstammbäume der Mitglieder untereinander abzugleichen und historische Dokumente zu durchforsten.
  • Historische Dokumente: MyHeritage hat Zugang zu mehr als 14 Milliarden historischen Aufzeichnungen, um Ihren Familienstammbaum zu erweitern. Die Nutzer erhalten die Matches automatisch per E-Mail.
  • DNA-Test: Dies ist sicher die bekannteste Funktion der App. Per DNA-Test können Sie die Matches und Ihren ethnischen Hintergrund überprüfen. Mit dem DNA-Test-Kits von MyHeritage können Sie selbst die DNA-Probe entnehmen und einschicken.
  • Deep Nostalgia: Es handelt sich hierbei um ein Tool von My Heritage, das Fotos animiert und auf liebevolle Weise Ihre Vorfahren wieder zum Leben erweckt.

Ist MyHeritage sicher?

Im Oktober 2017 verzeichnete MyHeritage einen massive Datenpanne. Auf einem externen Server tauchten alle E-Mail-Adressen und Passwörter der Mitglieder auf, die bis dahin einen Account eingerichtet hatten - das waren immerhin mehr als 92 Millionen. Der Anbieter sagte zu dem Vorfall, dass es "keinen Hinweis auf Aktivitäten gebe, die MyHeritage-Accounts oder irgendein anderes MyHeritage-System gefährden würden."

In der Datenschutzerklärung von MyHeritage heißt es:
"MyHeritage hat noch nie persönliche Daten (wie Kundennamen, E-Mail-Adressen, Anschriften und Stammbäume) verkauft oder lizenziert und wird dies auch in Zukunft nicht tun. MyHeritage hat noch nie genetische oder Gesundheitsdaten verkauft oder lizenziert und wird dies auch in Zukunft nie ohne die ausdrückliche Einverständniserklärung eines Kunden tun. MyHeritage wird unter keinen Umständen Daten an Versicherungsgesellschaften weitergeben. MyHeritage verbietet die Nutzung seiner DNA-Dienstleistungen durch die Strafverfolgungsbehörden."

Wir empfehlen, sich die ganze Erklärung durchzulesen, bevor Sie die App nutzen.

MyHeritage: Preise

MyHeritage bietet verschiedene Abonnements an. In der Basisversion können Sie kostenlos einen auf 250 Personen begrenzten Stammbaum erstellen. Die kostenpflichtigen Varianten erweitern den Stammbaum auf mehr Personen, den Zugriff auf historische Dokumente und DNA-Tests und beginnen bei 89 Euro pro Jahr (59 Euro im ersten Jahr).

Systemanforderungen

Die erforderliche Android-Version variiert je nach Gerät.

Andere Systeme

MyHeritage ist auch für iOS hier erhältlich.

Foto: © MyHeritage Ltd.

Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren