Ihre Bewertung

Monster Hunter: World für Windows

1 Abstimmung - 4.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
15.10.00
Monster Hunter: World für Windows
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
8/10

Beeindruckende Grafik für Monster, Charaktere und Gebiete. Aber nichts für Fans von Spielen, die auch eine gute Story haben.

Message postés
2143
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Mai 10, 2021
Monster Hunter: World für Windows ist die fünfte Folge der erfolgreichen Monster-Hunter-Serie. Das Spiel erschien im Dezember 2017 für Konsole und knapp ein Jahr später, im August 2018 für PC. In dem Action-Rollenspiel müssen Sie riesige Monster in verschiedenen Umwelten jagen und dann töten oder fangen. Monster Hunter bietet eine wunderschöne Grafik.

Was bietet das Spiel?

Monster Hunter: World bietet nicht nur grafisch sehr interessante Monster und Jagdspannung, sondern auch epische Szenerien: Alle zehn Jahre siedeln die sagenumwobenen Drachenältesten über das Meer von der Alten in die Neue Welt über. Diese Übersiedlung wird Ältestenwanderung genannt und fand früher nur alle 100 Jahre statt. Das Mega-Lavamonster Zorah Magdaros scheint der Schlüssel zu sein, um das Geheimnis der immer häufigeren Migrationen zu lüften.
  • Missionen: Die meisten Missionen haben das Ziel, Monster zu jagen, um Objekte und Material zu erbeuten oder neue Herausforderungen zu erhalten. In dem Open-World-Spiel gibt es viele verschiedene Umgebungen. Um Sie bei der Jagd zu unterstützen haben Sie ein Palico, ein katzenähnliches Wesen, an Ihrer Seite.
  • Waffen und Ausrüstung: Sammeln Sie von den erlegten Monstern so viel Material wie möglich, um Ihr Arsenal an Waffen und Ausrüstung für Angriff und Verteidigung zu erweitern. Es gibt 14 Waffen-Klassen mit speziellen Eigenschaften und jedes Monster versorgt sie mit einem anderen Typ von Panzer oder Schutzwaffen.
  • Ökosystem: In Monster Hunter: World finden Sie viele verschiedene Lebensräume voller Kreaturen und Überraschungen. Zum Glück hat der Jäger Hilfe für die Orientierung durch die sogenannten Scoutflies, einem Schwarm von Glühwürmchen, sowie durch Pfade und Fußspuren.

Gameplay

In dem Action-Rollenspiel lernen Sie die Bewegungsmuster der verschiedenen Monster kennen. Es gibt verschiedene Fallen, um sie zu bekämpfen. Die Fallen können Sie vorher herstellen oder aus dem Material in der Umgebung bauen. Die Fortschritte der Charaktere basieren auf zwei Elementen: Das erste ist ein traditionelles Level-System, mit dem Sie nach und nach neue Missionen, Herausforderungen und Verträge freischalten. Das zweite hängt von den Angriffs- und Verteidigungswaffen und ihren Verbesserungen ab. Sie können allein oder im Team mit bis zu vier Spielern auf die Jagd gehen.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1/10 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core i5-4460 3, 20 GHz, oder AMD FX-6300
  • RAM-Speicher: 8 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R7 260x (2GB VRAM)
  • Festplattenspeicher: 48 GB freier Speicherplatz
Foto: © Capcom Co., Ltd.
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren