Ihre Bewertung

Mubi - Curated Cinema

Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
6.0.4
Mubi - Curated Cinema
Android - Deutsch
Mubi ist eine Plattform für kuratiertes Kino, das handverlesene Filme anbietet. Die App ist vor allem für Fans von Indie-, Arthouse- und Autoren-Kino gedacht. Aktuelle Blockbuster und Hollywood-Produktionen finden sich dort nicht. Die Filme lassen sich online streamen oder herunterladen. Von Kult-Klassikern bis zu exklusiven Festival-Filmen: Bei Mubi sind absolute Filmexperten für die Auswahl des Programms zuständig und stellen zudem allgemeine Informationen über Kino und Festivals zur Verfügung. Hier erfahren Sie, wie Sie das Beste aus dem Dienst herausholen.

Wie funktioniert Mubi?

Wie andere Streaming-Dienste funktioniert Mubi mit einem monatlichen Abonnement. Allerdings gibt es die Möglichkeit einer kostenlosen Probewoche. Zu Anfang hatte Mubi nur 30 Filme im Angebot, doch inzwischen sind es hunderte, Außerdem gibt es einen Film des Tages. Der neue Titel wird dann jeweils in den Katalog übernommen.
Bis auf einige Werke, die Mubi nur im Rahmen von Festivals zeigen darf, bleiben die meisten anderen Filme im Katalog verfügbar. Deshalb müssen Sie sich nicht mehr beeilen, um einen Film, der Ihnen gefällt, anzusehen. Sie können die Filme außerdem so oft sehen, wie Sie möchten. Zu jedem Titel finden Sie ausführliche Informationen, einen Trailer und sowie die Namen des Produktionsteams und der Besetzung. Laden Sie die App herunter oder gehen Sie auf die Mubi-Webseite und erstellen Sie einen Account, indem Sie im Menü oben rechts auf Login und dann im Anmeldefenster Jetzt registrieren klicken:

Kategorien in Mubi

Die Filme in Mubi werden sorgsam in zahlreiche Kategorien einsortiert. So werden Sie geordnet nach Ländern, Genres (wie Dokumentarfilme oder Kurzfilme) und Epochen (wie Meisterwerke der 1970er) sowie Specials und Sammlungen, zum Beispiel Filme bekannter Regisseure, und Festivalfilme, zum Beispiel aus Cannes.
Das Filmangebot variiert je nach Land, weil zum Beispiel die Streamingrechte nur für eine bestimmte geographische Region vorliegen. Wenn Sie in ein anderes Land reisen und sich dort mit Ihrem Mubi-Konto anmelden, fragt die App Sie deshalb nach ihrem aktuellen Standort.

Eigene Listen in Mubi anlegen

In Mubi können Sie eigene Filmlisten mit Ihren Lieblingstiteln erstellen. Als Standardoption ist eine allgemeine Watchlist eingerichtet. Um einen neuen Film zur Watchlist hinzuzufügen, müssen Sie auf dem Vorschaubild nur auf das Pluszeichen in der oberen rechten Ecke klicken:
Um eine eigene Liste anzulegen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Erstens können Sie dies in Ihrem Profil tun, indem Sie dort auf Listen > Erstelle eine Liste gehen:
Oder Sie klicken auf die Seite mit dem Film, den Sie zu einer neuen Liste hinzufügen wollen, klicken unten links auf das Listensymbol und geben dann unten im Pop-up-Fenster den Namen einer neuen Liste ein statt eine bereits vorhandene auszuwählen:

Offline-Modus

Mit der Mubi-App können Sie Filme auch herunterladen, um diese später offline, also ohne Internetverbindung zu sehen. Dabei können Sie die Bildqualität der heruntergeladenen Filmdatei auswählen und damit den Datenverbrauch beim Download kontrollieren. Die Filme werden auf Ihrem Telefonspeicher, aber über die App gespeichert. Wenn Sie die App löschen, löschen Sie damit auch die Filme.
Wenn Sie sich über die Mubi-Webseite einloggen, können Sie keine Filme downloaden.

Kino-News

In einer speziellen Sektion mit dem Namen Notebook bietet Mubi zusätzliche Informationen über Kino und Filmfestivals, aktuelle Nachrichten, Informationen zum Leben und Wirken verschiedener Regisseure, Interviews, Rezensionen und vieles mehr. Leider sind die Artikel nur in Englisch verfügbar.

Andere Systeme

Mubi ist auch für iPhone und iPad hier im App Store erhältlich. Außerdem können Sie Mubi auf Apple TV, über AirPlay, Chromecast oder Ihren Smart TV sehen.
Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen
Antwort von anonymer Benutzer kommentieren