Ihre Bewertung

VSCO für Android

1 Abstimmung - 5.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
Version:
287
VSCO für Android
Android - Englisch
10/10

Sehr professionelles Tool, das einen Abopreis wert ist.

Silke Grasreiner Message postés 3266 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: November 26, 2022

VSCO: Foto- und Video-Editor ist eine App, mit der Sie Fotos und Videos bearbeiten können. Der Editor bietet viele Werkzeuge, darunter mehr als 200 verschiedene Filter und Effekte, wie Retro-Film und analoger Kamera-Look von Kodak, Fuji oder Agfa. Vor allem aber können Sie Ihre Werke mit einer Community teilen.

Was bietet VSCO?

  • Fotobearbeitung: VSCO enthält Standardvoreinstellungen und viele Bearbeitungsoptionen wie Kontrast, Sättigung, Helligkeit, Belichtung, Rahmen und mehr. RAW-Fotos lassen sich mühelos importieren und bearbeiten.
  • Vorlagen: Ihre bevorzugten Bearbeitungsoptionen können Sie als Vorlagen speichern, die Sie später wiederverwenden können, um Zeit zu sparen.
  • Effekte und Vintage-Looks: Unter den zahlreichen Effekten sind besonders die Vintage-Looks hervorzuheben. Damit sehen Ihre Aufnahmen aus wie von älteren analogen Kameras, zum Beispiel von Kodak, Fuji oder Agfa.
  • Videobearbeitung: VSCO kann die Qualität Ihrer Handy-Videos automatisch verbessern. Zu den Standardvoreinstellungen gehören Weißabgleich, Sättigung und vieles mehr, die sie auch manuell anpassen können.
  • Entdecken: In der Rubrik Discover finden Sie tausende Fotos und spezielle Blogs, Artikel und Anleitungen zum Thema Fotografie, die Ihnen helfen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern.
  • Community: Sie können sich mit anderen Fotoliebhabern austauschen und jede Woche exklusive Fotoaufgaben ausprobieren. Wenn Sie Ihre Werke mit dem Hashtag #VSCO teilen, werden Sie mit etwas Glück von VSCO kuratiert.

Wie viel kostet VSCO?

Sie können VSCO sieben Tage lang kostenlos testen. Die Testversion bietet rund ein Dutzend Grundfunktionen, wie das Anpassen von Kontrast Helligkeit, Farbsättigung und Körnung.

Nach Ablauf der Probezeit wird eine Gebühr berechnet. Das Monatsabo gibt es ab 7,99 US-Dollar und das Jahresabo ab 29,99 US-Dollar.

Systemanforderungen

  • Android-Version: 6.0 oder neuer
  • Dateigröße: Variiert je nach Gerät

Andere Systeme

VSCO ist auch hier für iOS erhältlich.

Foto: © VSCO.

Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren