Ihre Bewertung

Figma für Windows

1 Abstimmung - 5.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
Version:
107.1.0
Figma für Windows
Windows 8 Windows 10 - Englisch
10/10

Figma ist ein tolles Programm für Profis aus der Design-Branche.

Silke Grasreiner Message postés 3211 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: September 29, 2022

Figma ist eine webbasierte Grafik- und Design-Software, bei der mehrere Nutzer in Echtzeit an demselben Projekt arbeiten können. Sie können Figma für viele verschiedene Design-Anwendungen nutzen, darunter Modelle für Webseiten, Benutzeroberflächen für mobile Apps, Erstellen von Prototypen und vieles mehr. Das beste an Figma ist, dass die meisten Funktionen kostenlos verfügbar sind.

Was bietet Figma?

  • Zusammenarbeit: Figma macht Online-Teamwork einfacher und produktiver. Das Programm wird auch das Google Docs für Design-Werkzeuge genannt, denn alle Teammitglieder können damit auf Design-Elemente nutzen und verändern und sofort Feedback von ihren Kollegen erhalten. Figma ist plattformübergreifend, so dass jeder mit einem Windows- oder Mac-Computer oder direkt über den Webbrower auf Projekte zugreifen kann.

  • Design: Um Ihren Ideen Leben einzuhauchen, stellt Figma eine Vielzahl von Vektor-Wekzeugen zur Verfügung. Jedes neue Design beginnt mit einem Frame, dem Rahmen für Ihr Design. Darin können Sie ein Gitter erstellen, in dem Sie wiederum die Elemente anordnen. Sie können Formen einfügen und Schrift in allen möglichen Arten, Farben und Größen. Die Elemente lassen sich mit Etiketten versehen und in Gruppen zusammenfassen, zum Beispiel Menüleiste, Footer, Banner usw. Die Auto-Layout-Funktion passt die Größe aller Elemente automatisch an den Inhalt und den Rahmen an und erzeugt ein responsives Design.
  • Toolkits: Jedes einzelne Element, das von Ihnen oder einem Teammitglied erstellt wurde, lässt sich in einem Toolkit speichern. Das ist eine Sammlung wiederverwendbarer Elemente, darunter Buttons, Karten, Avatare, Logos und Textfelder. Wenn Sie ein neues Design bauen, können Sie mit Toolkits viel Zeit sparen, denn alle Teammitglieder können auf die Elemente zugreifen und sie verwenden.
  • Prototyping: Mit den Prototyp-Werkzeugen von Figma können Sie Interaktionen simulieren, die Nutzer mit Ihrer Webseite oder mobilen App haben werden. Prototypen sind ideal, um eine Benutzeroberfläche zu testen, Feedback von anderen Teammitglieder zu erhalten und Schwachstellen vor der Produktion zu erkennen.

  • Vorlagen: Figma bietet zahlreiche professionelle Vorlagen, mit denen Sie das Erstellen Ihres Designs beschleunigen können. Es gibt Vorlagen für alle möglichen Anwendungen, wie Webseiten, Instagram-Posts und ganze Benutzeroberflächen für mobile Apps.

  • FigJam: Die neuste Funktion von Figma nennt sich FigJam. Dabei handelt es sich um ein Online-Whiteboard, das Teams für Brainstorming, für den Austausch von Ideen, für Entwürfe und für die Dokumentation des kreativen Prozesses nutzen können. FigJam enthält Dinge wie Sticky Notes, Diagramme, Nutzer-Flows und Moodboards.

Wie funktioniert Figma?

Um Figma zu nutzen, brauchen Sie nur einen PC oder Laptop mit einer schnellen und stabilen Internetverbindung. Wenn Sie Figma zum ersten Mal verwenden, werden Sie gebeten, ein kostenloses Konto einzurichten. Sofort danach können Sie Ihr erstes Projekt erstellen.

Im offiziellen YouTube-Kanal von Figma finden Sie eine Reihe von Video-Tutorials für Anfänger und fortgeschrittene Nutzer, wie dieses:

Ist Figma kostenlos?

Mit dem kostenlosen Starter-Abo von Figma können Sie drei Figma-Dateien und drei FigJam-Dateien erstellen. Wenn Sie mehr Projekte haben und mehr Team-Funktionen brauchen, gibt es das Professional-Abo für 15 US-Dollar monatlich, reduziert auf 12 US-Dollar, wenn Sie ein ganzes Jahr im Voraus zahlen. Der komplette Funktionsumfang für Unternehmen steht mit dem Organization-Abo zur Verfügung.

Ist Figma sicher?

Figma ist eine sichere und vertrauenswürdige Anwendung, sammelt aber unter Umständen Daten von Nutzern. Machen Sie sich daher mit den Datenschutzbestimmungen des Herstellers vertraut, bevor Sie die Software installieren.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 8, 10, 11
  • RAM: 4 GB
  • Festplatte: 100 MB freier Speicherplatz

Andere Systeme

Figma ist als Desktop-Version auch hier für macOS erhältlich.

Die mobile App von Figma ist darauf beschränkt, Projekte, die mit der Desktop-Version erstellt wurden, anzusehen, zu durchsuchen und zu teilen. Die App gibt es hier für Android und hier für iOS.

Foto: © Figma, Inc.

Lesen Sie auch
Alternative Schreibweise: FigmaSetup-107.1.0.exe, FigmaSetup.exe
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren