Nutzungsregeln von CCM

Stellen Sie Ihre Frage

Vorwort

Mit diesen Nutzungsregeln möchten wir die CCM-Nutzer (User) über die Bedingungen für die Nutzung der Internetseite informieren, vor allem für die Nutzung unserer Kommunikationsdienste (wie des Forums), über die sich die User weltweit online miteinander austauschen können.


Jede Person, die sich auf der Webseite aufhält, wird als User angesehen, unabhängig davon ob sie bei CCM als Mitglied registriert und eingeloggt ist oder nicht.

Die Foren von CCM sind frei zugänglich, um so vielen Usern wie möglich zu erlauben, sich über Themen aus den Bereichen Computer, Internet und neue Technologien auszutauschen. Um eine hohe Qualität der Beiträge zu gewährleisten und die Community der User vor beleidigenden oder unangebrachten Beiträgen zu schützen, werden die Foren moderiert. Das bedeutet, dass bestimmte Personen (die Moderatoren) die Möglichkeit haben, Nachrichten zu löschen, die diesen Nutzungsregeln widersprechen.

Umfang

CCM stellt kostenlose Informationen aus dem Computerbereich zur Verfügung und bietet Online-Dienste für jedermann. Unter den Usern sind Minderjährige, Studenten, berufstätige Personen, Rentner und andere Interessierte, die ihr Wissen in diesen Bereichen vertiefen möchten.

Daher bitten wir alle User um einen respektvollen Umgang, indem sie Gemeinschaftssinn zeigen, der mit unserer Philosophie übereinstimmt.

Grundsätze der Moderation

Moderatoren sind Mitglieder von CCM, die nach folgenden Kriterien ausgewählt und ernannt werden: Beteiligung in den Foren (vor allem in den IT-Foren), gehaltvolle Beiträge für die Community, korrekte Verwendung der Meldung unsachgerechter Beiträge an die Moderatoren, Eigenschaften wie diplomatische Ausdrucksweise, gute zwischenmenschliche Fähigkeiten, Analysefähigkeit und technische Kenntnisse.


Das Einschreiten von Moderatoren wird meist durch die Meldefunktion veranlasst, von der User der Foren Gebrauch machen können, um auf Beiträge hinzuweisen, die nicht den Nutzungsregeln entsprechen:


Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Artikel zu den Grundsätzen der Moderation.

Rechtliche Aspekte

CCM-User müssen bei der Nutzung der Webseite nationales und internationales Recht beachten. Dies beinhaltet unter anderem: die Privatsphäre und das Ansehen anderer nicht anzugreifen, seien sie Mitglieder oder nicht; urheberrechtlich geschützte Werke nicht zu reproduzieren oder zu teilen; Straftaten weder online noch im echten Leben zu billigen; Peer-to-Peer-Software (P2P) nur legal zu nutzen.


Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Artikel zu den rechtlichen Aspekten.

Neutralität

CCM soll ein für alle frei zugänglicher Ort zum Lernen und Teilen sein. Deshalb raten wir den Usern dringend davon ab, ihre politischen, kulturellen oder religiösen Ansichten in ihren Nachrichten, in den Foren, in ihren Signaturen oder in ihren Profilen mitzuteilen.


Um die kommerzielle Neutralität zu bewahren, dürfen User keine Links veröffentlichen, um andere nach ihrer Meinung zu fragen, es sei denn, dies geschieht nur einmal und der Link führt nicht zu Inhalten, die unsere Nutzungsregeln verletzen oder die erkennbar als unlauter eingestuft werden können. URLs in Signaturen sind nicht erlaubt.

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Artikel zur Neutralität.

Gegenseitiger Respekt

Die Community ist eine der tragenden Säulen von CCM und der beste Weg, um diese Community zu bewahren, besteht in einem respektvollen Umgang der User untereinander. Dazu gehört, höflich zu sein, indem man seine Frage zum Beispiel mit "Bitte" formuliert, und sich bei denjenigen zu bedanken, die einem geholfen haben.


In diesem Sinne empfehlen wir zu vermeiden, Antworten auf Ihre Fragen zu fordern oder Beiträge innerhalb kurzer Zeit mehrmals im Forum zu posten, auch wenn es Ihnen das Warten auf eine Antwort sehr lange vorkommt. Andere User tun ihr Bestes, um Ihre Nachrichten in angemessener Zeit zu beantworten.

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Artikel zum gegenseitigen Respekt.

Tipps für das Verfassen von Beiträgen

Bevor Sie eine Nachricht im Forum schreiben, empfehlen wir Ihnen eine Suche nach Ihrem Thema durchzuführen, um sicherzustellen, dass Ihre Frage nicht schon einmal gestellt wurde:


Beim Formulieren Ihrer Nachricht gibt es einiges, was Sie beachten sollten. So ist der Schreibstil in einem Forum ein anderer als bei anderen Online-Inhalten. Eine Nachricht, die nur in Großbuchstaben geschrieben ist, kann zum Beispiel aggressiv wirken, obwohl sie gar nicht so gemeint ist. Die User werden außerdem dazu angehalten, verständliche Beiträge mit korrekter Grammatik und Rechtschreibung zu verfassen, damit die Community sie versteht.

Wenn Sie Ihr Thema beschreiben, sollten Sie so klar und präzise wie möglich sein. Das betrifft sowohl die Überschrift als auch den Textkörper Ihrer Nachricht. So erleichtern Sie es den anderen Community-Mitgliedern, Ihnen mit Ihrem Problem zu helfen, und solchen, die dasselbe Problem haben, Ihren Thread und eine mögliche Lösung im Forum zu finden.

Weitere Einzelheiten finden Sie in unseren Tipps für das Verfassen von Beiträgen.

Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch

Letztes Update am 30. Oktober 2018 04:08 von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Nutzungsregeln von CCM" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.