Webmaster (Webseiten-Administrator)

Stellen Sie Ihre Frage

Ein interessanter Beruf in der IT-Branche ist der des Webmasters. Dabei können Sie ihre kreative Seite mit administrativen Aufgaben verbinden.

Was macht ein Webmaster?

Ein Webmaster oder auch Webseiten-Administrator ist für die Wartung und Weiterentwicklung der Internetpräsenz eines Unternehmens zuständig. Er legt die Architektur und Verzweigungsstruktur der firmeneigenen Webseite fest, unter Umständen in Zusammenarbeit mit einem Interface-Designer für die Navigation, einem Grafiker für die grafische Darstellung und einem Inhaltsverwalter für den Inhalt.


Meist ist der Webmaster für den Inhalt nicht direkt zuständig. Er muss allerdings die Informatikentwicklungen durchführen oder koordinieren, die für die Weiterentwicklung und Wartung der Seite nötig sind. In bestimmten Fällen ist er auch für die Suchmaschinenoptimierung der Seite zuständig.

Kompetenzen

Der Beruf des Webmasters vereint technische Fähigkeiten und strategische Vision mit einer Prise Kreativität. Daher benötigt der Webmaster ausgesprochen gute technische Kenntnisse und muss sich mindestens bei den Webstandards gut auskennen: HTML, Javascript, CSS, XML.


Bei dynamischen Webseiten (also in den meisten Fällen) muss er außerdem die wichtigsten Script Sprachen kennen, die vom Unternehmen benutzt werden, sowie Grundkenntnisse über

Datenbanken besitzen. Unter den wichtigsten dynamischen Script-Sprachen, die er kennen muss, befinden sich PHP, ASP, .NET und JavaScript.

Außerdem benötigt der Webmaster solide Kenntnisse in Bezug auf die Sicherheit von Webanwendungen, die Suchmaschinenoptimierung sowie juristische Grundkenntnisse, um geltende rechtliche Regeln einzuhalten.

Des weiteren benötigt er Aufmerksamkeit und zwischenmenschliche Fähigkeiten, um imstande zu sein, die verschiedenen, am Aufbau einer Webseite beteiligten Personen zu koordinieren.

Gehalt

Das Gehalt eines Webseiten-Administrators liegt zwischen 26.000 und 40.000 Euro pro Jahr, je nach Größe und Komplexität der Seite, für die er zuständig ist.


Foto: © Pixabay.
Jean-François Pillou

Jean-François Pillou – Gründer von CCM
Jean-François Pillou, besser bekannt als Jeff, ist der Gründer von CommentCaMarche.net. Er ist zudem Geschäftsführer von CCM Benchmark und Digitaldirektor bei Figaro Group.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Letztes Update am 11. Dezember 2017 11:16 von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.