Warnung vor Internet-Betrügern! [Geschlossen]

chrinli - 6. Januar 2011 um 23:55 - Letzte Antwort: Saman.tha 1406 Beiträge Dienstag Mai 26, 2009Mitglied seit:ModeratorStatus November 19, 2015 Zuletzt online:
- 7. Januar 2011 um 16:50
Auf mein Inserat bei www.tutti.ch erreichte mich kurz nach der Publikation folgende e-Mail:

Guten Tag
Für gerecht, bedeuten Sie, daß Ich Ihren mail, und Sie bekommen(empfangen) habe
Bestätige mein Interesse für den Kauf Ihres Gutes .Aber, Ich
halt(finde statt), hat, Ihnen zu sagen, daß ich in der Mission im
Ausland bin
Aus Gründen(Verständen) von Jobs, damit Sie ich zu reservierien das
Gut und damit ich, Ihnen den Verkauf zu blockieren, vorschlage
Also, Ihnen Ihren Lohn von Vollmacht Cash via die Agentur Western
Union zu regulieren(festzustellen), die ist
Unter Berücksichtigung der Tatsache, die mir meine Berufspflichten
vorerst hindern, ins Land zurückzukehren.
Ich bin ganz bereit, wenn Sie im Einverständnis mit mir sind
.So dafür machen Sie ich ihre vollständigen Personalien(Koordinaten)
erreichen, die sind:
- Ihre vollständige Adresse(Geschick).
- Personalbeweis
- feste und tragbare Nummer.
- Ihr äußerster Preis
Das Recycling betreffend, als Sie kassiert hätten
Fonds werden wir einen Zeitpunkt(Datum) festlegen, um einer
Verabredung(Termins) in zu passen
Ihr Wohnsitz für für alles
Bis zum Ende machen.
Meine aufrichtigen Begrüßungen
Frau und Herr Darel SO / + 00225 6620 8699, rue des Ambassades,

Die Telefonnummer hat mich dann auf diese Seite hier geführt (französisch) - dort fand ich weitere Warnungen!

Es gibt also offenbar nicht nur nigerianische Betrüger....
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Saman.tha 1406 Beiträge Dienstag Mai 26, 2009Mitglied seit:ModeratorStatus November 19, 2015 Zuletzt online: - 7. Januar 2011 um 16:50
0
Bewertung
Vielen Dank für deinen Hinweis. Es gibt tatsächlich viele Gauner in Netz und der beste Schutz ist eine gesunde Portion Skepsis (vor allem bei schleierhaften Gewinnen und Gelddingen) und die Informationen bzw. Warnungen auf jeweiligen Seiten.

LG