Outlook-Kalender auf Desktop anzeigen

September 2017


Wer regelmäßig mit Outlook arbeitet, sollte den E-Mail-Client von Microsoft stets griffbereit halten. Mit der Freeware Outlook on the Desktop bekommen Sie den Outlook-Kalender auf Ihrem Windows-Desktop angezeigt.

Outlook-Kalender immer griffbereit

Das Gratis-Tool Outlook on the Desktop zeigt Ihnen eine transparente Ansicht Ihrer gewohnten Kalenderansicht auf dem Desktop an. Dabei sind auch alle Outlook-Funktionen verfügbar. Die Transparenz und Größe des Fensters können Sie beliebig einstellen.


Hier können Sie sich das Programm Outlook on the Desktop herunterladen.

Hinweis: Outlook on the Desktop funktioniert mit den Outlook-Versionen 2003, 2007 und 2010. Outlook Express wird nicht unterstützt.

Outlook on the Desktop: Weitere Features

Outlook on the Desktop nistet sich zudem mit einem eigenen Icon im Infobereich von Windows ein, wo das aktuelle Datum und die Uhrzeit angezeigt werden. Mit einem Rechtsklick auf das Icon werden Ihnen weitere Einstellungen und Funktionen zur Verfügung gestellt.


Foto: © Microsoft.

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 9. August 2017 09:02 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Outlook-Kalender auf Desktop anzeigen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.