Samsung Galaxy S4: Cache löschen

November 2016

Cache sind Dateien, die vom Browser auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um eine schnellere Navigation von Webseiten zu ermöglichen. Das Leeren des Browser-Cache gibt Speicher auf Ihrem Samsung Galaxy S4 frei. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Cache und Cookies auf dem Galaxy S4 löschen können.

Android: Browser-Cache und Cookies löschen

Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm auf Menü:


Tippen Sie auf Internet:


Tippen Sie auf die linke Softkey-Taste und wählen Sie Einstellungen aus:


Tippen Sie auf Datenschutz:


Tippen Sie jetzt auf den Punkt Persönliche Daten löschen:


Setzen Sie einen Haken bei Cache:


Setzen Sie einen Haken bei Cookies und Sitedaten:


Bestätigen Sie den Vorgang mit OK:

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Samsung Galaxy S4: Cache löschen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.