Mit dem Samsung Galaxy Tab telefonieren

März 2017

Das Galaxy Tab von Samsung ist ein begehrtes Tablet. Zwar ist das Gerät kein Smartphone, Telefonieren ist damit trotzdem möglich. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie aus dem Galaxy Tab ein Handy machen können.


Telefonieren mit Tablet via SIM-Karte

Falls Sie eine SIM-Karte in Ihrem Galaxy Tab haben, mit Datenflatrate fürs Surfen zum Beispiel, so steht dem Telefonieren im Prinzip nichts mehr im Wege.

Galaxy Tab: Telefonfunktion aktivieren

Gehen Sie im Einstellungsmenü' auf Anrufeinstellungen und wählen dort die Option Sprachanruf aktivieren aus.

Galaxy Tab: Anruf tätigen

Die von Android-Smartphones bekannte Dialer-App ist auf dem Galaxy Tab unter dem Menü-Bereich Telefon zu finden.

Wählen Sie Ihren Kontakt aus. Tippen Sie dann auf das Hörersymbolan. Und los geht's!

Für bequemes Telefonieren ist die Nutzung eines Smartphone-Headset bei 7- bis 10-Zoll-Tablets empfehlenswert. Oftmals ist der eingebaute Freisprecher zu schwach, um reibungslose Telefonate zu führen.

Mit Tablet ohne SIM-Karte telefonieren

Auch wenn Sie über keine SIM-Karte verfügen, und nur über WLAN ins Netz können, ist es möglich mit dem Galaxy Tab zu telefonieren.

Telefonieren mit Galaxy Tab via Skype

Neben kostenlosen Video- und Sprach-Chats, bietet Skype auch kostenpflichtige, aber sehr günstige Verbindungen zu Handys und Festnetztelefone. Dafür brauchen Sie nur Skype auf Ihrem Tablet zu installieren, und Ihr Skype-Guthaben aufzuladen.

Telefonieren mit Galaxy Tab via Yuilop

Alternativ können Sie auch über den Dienst Yuilop über WLAN kostenlos Handy- und Festnetznummern anrufen. Die App finanziert sich über Werbung.

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun.
Das Dokument mit dem Titel "Mit dem Samsung Galaxy Tab telefonieren" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.